Honda eröffnet dritte Niederlassung

Importeur: Ertragssituation im Honda-Handel ist „auf dem Weg der Besserung“

| Autor: Julia Mauritz

„Volumenstarke Standorte“: Düsseldorf beheimatet nach Frankfurt und Leipzig die bundesweit dritte Honda-Niederlassung.
„Volumenstarke Standorte“: Düsseldorf beheimatet nach Frankfurt und Leipzig die bundesweit dritte Honda-Niederlassung. (Foto: Dresen)

Firmen zum Thema

Honda übernimmt zum 1. Januar 2014 den Exklusiv-Betrieb des Autohauses Dresen am Düsseldorfer Höherweg und eröffnet damit seine bundesweit dritte Niederlassung. Das bestätigte Günter Schnatz, Geschäftsführer von Honda Deutschland, auf der IAA gegenüber »kfz-betrieb«.

Als Grund für die Übernahme nannte der Manager den starken Niederlassungswettbewerb auf der Düsseldorfer Automeile. Zudem sei Honda Eigentümer des Gebäudes, das Dresen seit seiner Eröffnung vor zehn Jahren gepachtet hatte.

„Damit sind wir mit Frankfurt am Main, Leipzig und Düsseldorf jetzt an drei der volumenstärksten Standorte präsent“, so Schnatz. Dennoch werde man keinesfalls in einen Preiskampf mit den Honda-Vertriebspartnern treten, versicherte der Geschäftsführer.

Hoffnung auf höhere Rendite

Mit dem Geschäftsverlauf in den beiden bestehenden Niederlassungen in Frankfurt und Leipzig ist der Importeur „nicht unzufrieden“. Während sich Leipzig sehr positiv entwickle, gebe es in Frankfurt aber „noch Verbesserungspotenzial“.

Was die angespannte Ertragssituation im Honda-Handel betreffe, sei man „auf dem Weg der Besserung“, betonte Vertriebsleiter Ingo Nyhues im Interview mit »kfz-betrieb«. „Voraussichtlich wird sich die durchschnittliche Händlerrendite in diesem Jahr von 0,5 auf 0,8 Prozent verbessern.“

Wie dies gelingen soll und wie die Honda-Führungsriege die weitere Entwicklung der Marke und ihres Esklusivhändlernetzes in Deutschland einschätzt, lesen Sie in »kfz-betrieb« Ausgabe 40.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42309910 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Weiterbeschäftigung: Rentner im Betrieb

Weiterbeschäftigung: Rentner im Betrieb

Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs macht die Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern im Rentenalter für Firmen attraktiver. Welche Möglichkeiten Unternehmen jetzt haben und wie sie arbeitsrechtliche Stolperfallen umgehen. lesen

Werkstatt-Software: Nie mehr ohne

Werkstatt-Software: Nie mehr ohne

Der Kfz-Betrieb, der heutzutage noch ohne EDV arbeitet, dürfte langfristig dem Untergang geweiht sein. Selbst oder gerade auch dann, wenn er sich ausschließlich um altes Blech kümmert. Beispiel: die Firma Boxermotor aus Dotternhausen. lesen