Hyundai: Digital Stores im Anflug

Hyundai ist im Ausland in Sachen innovative Vertriebsmodelle bereits recht aktiv. Deutschland-Geschäftsführer Markus Schrick hat jetzt den ersten „Digital Store“ in einem deutschen Einkaufszentrum angekündigt – betrieben von einem Händler.

| Autor: Andreas Wehner

Markus Schrick erwartet in diesem Jahr eine Händlerrendite von 1,9 Prozent.
Markus Schrick erwartet in diesem Jahr eine Händlerrendite von 1,9 Prozent. (Bild: Wehner)

Markus Schrick: Wir haben sehr hohe Erwartungen. Das Fahrzeug ist anders als alle anderen Hyundais: außergewöhnlicher, lifestyliger, cooler. Und vor allem ist es ein richtiges SUV mit Allradantrieb. Durch die zweifarbige Lackierung, die der Kunde nach Wunsch kombinieren kann, bieten wir neue Individualisierungsmöglichkeiten. Die Farben sind poppig und können zudem ins Interieur übertragen werden. Auch die Motorisierung ist außergewöhnlich. Mit 177 PS kann man in einem doch relativ leichten B-SUV viel Spaß haben. Und weil wir uns in Sachen alternative Antriebe in einer führenden Rolle sehen, gibt es den Kona im nächsten Sommer bereits komplett elektrisch mit einer Reichweite von 500 Kilometern. Wir glauben, dass wir das Segment mit dem Auto richtig aufmischen können. Und für uns ganz wichtig: Wir werden mit dem Fahrzeug eine komplett neue Kundengruppe ansprechen.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44901810 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Controlling im Autohaus: Erfolge planen

Controlling im Autohaus: Erfolge planen

Der markengebundene Automobilhandel unterliegt seit Jahren einem enormen Wandlungsprozess. Um in diesem bestehen zu können, ist ein effektives Controlling sehr wichtig. Dabei können Kfz-Betriebe auf digitale Hilfe zurückgreifen. lesen

KYB: Angreifer aus Tschechien

KYB: Angreifer aus Tschechien

Das Unternehmen – früher als Kayaba bekannt – ist einer der größten Stoßdämpfer-Hersteller der Welt. Mit verstärktem Elan und neuen Produkten greift KYB nun auf dem europäischen Aftermarket an. lesen