IAA: Iphone-App von MAN Nutzfahrzeuge

Autor / Redakteur: Stephan Richter /

Als erster Nutzfahrzeughersteller präsentiert MAN zur IAA 2010 in Hannover eine passende Iphone-Applikation. Der virtuelle Messeführer ist ab dem 6. September kostenfrei als Download verfügbar.

Firmen zum Thema

Die Iphone-App von MAN ist ein digitaler Messeguide und persönlicher Wegbegleiter für die IAA 2010.
Die Iphone-App von MAN ist ein digitaler Messeguide und persönlicher Wegbegleiter für die IAA 2010.
( Archiv: Vogel Business Media )

Für Besucher der IAA 2010 und Interessierte bietet MAN als erster Nutzfahrzeughersteller einen besonderen Service an: Alle wesentlichen Informationen zur internationalen Nutzfahrzeugmesse in Hannover sind in der „MAN-IAA-2010“-App zu finden.

»kfz-betrieb ONLINE« durfte das Angebot vorab exklusiv testen: Die App beinhaltet Wegweiser für die An- und Abreise, Öffnungszeiten und Ticketpreise, detaillierte Gelände- und Hallenpläne sowie das komplette Ausstellerverzeichnis mit Angabe von Hallen- und Standnummern. Darüber hinaus sind alle Messeveranstaltungen des VDA aufgeführt. Ein personalisierbarer Messeguide mit Notiz- und Favoritfunktion für alle Aussteller und Events und ein kleinen Stadtführer für Hannover runden die Anwendung ab.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Messebesuch schon zu Hause planen

Mit der von PCH Berlin-Los Angeles entwickelten Applikation können sich Messebesucher schon vorab von zu Hause aus über die Aussteller und Veranstaltungen informieren. Zudem erlaubt die App auch einen virtuellen Rundgang über den Messestand von MAN Nutzfahrzeuge: Die User können damit alle Messe-Highlights, technische Daten zu allen Exponaten sowie deren exakte Standorte auf dem MAN-Stand abrufen, sich mit dem Standpersonal in Verbindung setzen und online Broschüren bestellen.

Web 2.0 ist ein Thema bei MAN

„MAN setzt sich seit eineinhalb Jahren intensiv mit den aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Web 2.0, Social Media und Mobile Web auseinander. Damit hat ein Umdenkprozess im Unternehmen stattgefunden, was wir mit der MAN-App im ersten Schritt auch nach außen belegen wollen“, erklärt Manfred Schurer, Leiter E-Kommunikation bei MAN Nutzfahrzeuge.

Kostenfreier Download

Die „MAN-IAA-2010“-App ist ab dem 6. September kostenlos im Apple-Store verfügbar. Ab dem 21. September folgt schon das erste Update, in dem MAN exklusiv über eine Messeneuheit berichtet. Das Programm ist auf deutsch, englisch und portugiesisch erhältlich.

Für alle Smartphones nutzbar

MAN Nutzfahrzeuge bietet diesen Service auch Nutzern anderer Smartphones an: Unter der mobilen Webseite des Herstellers finden Internet-User alles Wissenswerte rund um die Nutzfahrzeugmesse im IAA-Special.

(ID:359071)

Über den Autor

 Stephan Richter

Stephan Richter

Freier Autor