Importeur beruft 25 Händler in den Skoda Club

Auszeichnung für gute Leistungen im Kundenkontakt

| Autor: Andreas Grimm

(Bild: Grimm)

Skoda Auto Deutschland hat 25 Vertriebspartner in den Skoda Club berufen. Dabei handelt es sich um jene Betriebe, die im vergangenen Jahr besondere Erfolge in puncto Vertrieb, Service, Kundenzufriedenheit und Skoda Connect zu verzeichnen hatten. Einige der aktuell ausgezeichneten Händler waren bereits im vergangenen Jahr in den Skoda-Club aufgenommen worden.

Der jährliche Händlerwettbewerb gebe dem Importeur die Chance „unseren Partnern für ihre herausragenden Leistungen zu danken“, erklärte Frank Jürgens, Geschäftsführer von Skoda Auto Deutschland, den Sinn des Wettbewerbs während der Club-Feier in Kitzbühel. Die Leistungen der Händler seien ein Kernelement der Erfolgsgeschichte von Skoda auf dem deutschen Markt. Schließlich begeistern sie jeden Tag neue Kunden in Vertrieb und Service von der Marke.

Gruppenbild der Skoda-Club-Mitglieder 2019: Der Importeur hatte seine ausgezeichneten Partner nach Kitzbühel eingeladen.
Gruppenbild der Skoda-Club-Mitglieder 2019: Der Importeur hatte seine ausgezeichneten Partner nach Kitzbühel eingeladen. (Bild: Skoda)

Im Rahmen des Wettbewerbs mussten die Handelspartner folgerichtig auch in beiden Kategorien überzeugen. Ebenfalls bewertet wurden die Leistungen hinsichtlich der Kundenzufriedenheit und der Aktivierung von Skoda Connect. Das Konnektivitätsprogramm gehört inzwischen zu Serienumfang neuer Skoda-Modelle – und gilt als wichtiges Verkaufsargument vor allem bei jungen Kunden. Die Betriebe sind daher gehalten, den Kunden die Vorteile von Skoda Connect zu demonstrieren und Funktionen zu erklären. Wem das besonders gut gelang, erhielt viele Punkte in dieser Wertungskategorie.

In der diesjährigen Sonderkategorie „Clever Lead“ konnte sich das Autohaus Rindt & Gaida aus Hameln durchsetzen. Deren Mitarbeiter überzeugten vor allem durch den gezielten Einsatz der neuen Leadmanagement-Software von Skoda. Dank der Leadmanagement-Software konnte Rindt & Gaida die Vertriebsprozesse verbessern und unter anderem schneller auf Kundenanfragen reagieren. Im Vorjahr hatte der Händler übrigens den internationalen Best Dealer Award des Fabrikats gewonnen.

Auf die Händler wartet neben der Aufnahme in den Skoda Club ein Werbemittelpaket. Es enthält unter anderem eine Glückwunschanzeige in der regionalen Tagespresse sowie Unterstützung im Rahmen der Online-Kommunikation. Darüber hinaus unterstützt Skoda die Gewinner bei der Aus- und Weiterbildung der Autohausmitarbeiter.

Folgende Betriebe sind die Skoda-Club-Mitglieder 2019 (Sortierung nach Orten in alphabetischer Reihenfolge):

  • Auto Weißdorn, Aufhausen *
  • Auto Götz, Beilngries *
  • Autozentrum Möbus, Berlin
  • J.H.Auto(h)aus Europa, Bernau
  • Autohaus Scharfenberger, Bietigheim-Bissingen
  • Autohaus Renzenbrink, Bramsche
  • Autohaus Mothor, Brandenburg
  • Auto Point, Chemnitz
  • Auto-Center Weber, Delitzsch
  • Hülpert Skoda Zentrum, Dortmund
  • Motor Gruppe Sachsen, Dresden
  • Autohaus Brass Gruppe, Großheubach
  • Autohaus Herold, Heilbad Heiligenstadt
  • Autohaus Nahetal, Idar-Oberstein
  • Rhein-Wupper Automobile (Volkswagen Zentrum), Leverkusen*
  • Auto Brucker, Marktredwitz
  • Autohaus Oelmaier, Mühldorf
  • Müller-macht`s, Saarlouis
  • Autohaus Liebe, Sondershausen *
  • Autohaus Keller, Schwarzenberg
  • Ulrich Senger, Rheine
  • Gerhard Schuster, Ruhstorf
  • Autohaus Spindler, Würzburg
  • Autohaus Riehl, Zerbst*
  • Autohaus Rindt & Gaida, Hameln (Sonderkategorie ,Clever Lead‘)*

*Betrieb war bereits im Vorjahr unter den Ausgezeichneten

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46021242 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Bank 11: Digital aufrüsten

Bank 11: Digital aufrüsten

Der Geschäftsführer der Bank 11, Jörn Everhard, ist sich sicher, dass der Onlinehandel zunehmen wird. Die Bank hat mit ihrer Digitalstrategie dieser Entwicklung Rechnung getragen. Jetzt muss der Handel nachziehen. lesen

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Ohne die Finanzdienstleistungen wären die Absatzrekorde der deutschen Hersteller in den vergangenen Jahren nicht möglich gewesen. Jetzt sind aber neue Geschäftsmodelle gefragt, wollen die Autobanken auf Dauer erfolgreich bleiben. lesen