Halbe Million E-Antriebe pro Jahr: Neue BMW-Batteriefabrik in Dingolfing startet

Halbe Million E-Antriebe pro Jahr: Neue BMW-Batteriefabrik in Dingolfing startet

Mit einer am Donnerstag eröffneten Batterie- und E-Motorenfabrik in Dingolfing will BMW bei der Elektromobilität Tempo machen. Schon bald soll jedes dritte in Europa verkaufte Auto des Konzerns elektrifiziert sein. lesen

Kunde fährt 40.000 Kilometer kostenlos: Schlappe vor Gericht für Sixt Leasing

Kunde fährt 40.000 Kilometer kostenlos: Schlappe vor Gericht für Sixt Leasing

Widerrufsjoker erfolgreich: Ein Sixt-Leasing-Kunde darf nach einem Urteil des Oberlandesgerichts München seinen BMW nach über 40.000 Kilometern zurückgeben – und bekommt alle geleisteten Zahlungen zurück. Wie es zu der Entscheidung kam und was sie potenziell bedeutet. lesen

Betriebsratschef fordert andere Elektro-Strategie bei BMW

Betriebsratschef fordert andere Elektro-Strategie bei BMW

Neue Elektro-Modelle stehen bei BMW auf der gleichen Plattform wie alle anderen Fahrzeuge. Damit geht der Hersteller einen anderen Weg als einige Konkurrenten. Der Betriebsrat ruft nun zu einem Umdenken auf, um von Wettbewerbern „nicht überholt zu werden“. lesen

Nach dem Aus mit BMW: Mercedes hat neuen Partner für automatisiertes Fahren

Nach dem Aus mit BMW: Mercedes hat neuen Partner für automatisiertes Fahren

Statt mit BMW arbeitet Mercedes beim automatisierten Fahren künftig mit Nvidia zusammen. Ab 2024 soll eine Technologie in den Autos Einzug halten, die laut Daimler-Chef Ola Källenius „den Wert des Fahrzeugs immer wieder steigern“ wird. lesen

BMW und Mercedes stoppen Kooperation für automatisiertes Fahren

BMW und Mercedes stoppen Kooperation für automatisiertes Fahren

Die beiden Premiumhersteller wollen nicht mehr gemeinsam an der lange so stark gehypten Technologie arbeiten. Offiziell muss Corona als Begründung herhalten, aber zwischen den Zeilen kann man auch großen Respekt vor den unterschätzten Kosten für das vollautonome Fahren herauslesen. lesen

BMW/Mercedes: Szene-Treffs der Klassiker-Freunde öffnen wieder

BMW/Mercedes: Szene-Treffs der Klassiker-Freunde öffnen wieder

Der Pandemie-Würgegriff lockert sich, immer mehr Veranstaltungen finden wieder statt – auch im Klassikbereich. Beste Beispiele: „Wheels & Weißwürscht“ in München sowie „Cars & Coffee“ in Stuttgart. lesen

Mit Abfindung in Frührente: BMW besiegelt Stellenabbau

Mit Abfindung in Frührente: BMW besiegelt Stellenabbau

BMW beschäftigt derzeit weltweit rund 126.000 Mitarbeiter. Nun hat sich das Unternehmen aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise mit dem Betriebsrat auf ein Maßnahmenpaket zum weichen Stellenabbau geeinigt – 6.000 Stellen sollen gestrichen werden. lesen

BMW M5: Schneller Wechsel auf Knopfdruck

BMW M5: Schneller Wechsel auf Knopfdruck

BMW liftet den M5. Die Preise für den antriebsseitig unveränderten Businesssportler steigen leicht. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen zwei neue Tasten in der Mittelkonsole. lesen

Abschied vom BMW i8

Abschied vom BMW i8

Er war mutig und für BMW ein Meilenstein: der i8. Nun ist in Leipzig das letzte von 20.500 Modellen vom Band gelaufen. Doch die Erfahrungen aus der Produktion sollen in anderen Produkten weiterleben. lesen

BMW Frua: Unikat auf 50-jähriger Odyssee

BMW Frua: Unikat auf 50-jähriger Odyssee

Pietro Frua sorgte einst für südländisches Flair beim Autobauer Glas. Nach dessen Übernahme durch BMW musste sich Frua neu orientieren und schuf mehrere Studien, um BMW für eine Zusammenarbeit zu gewinnen. Erfolglos. Ein restauriertes Relikt zeigt nun, was daraus hätte werden können. lesen