Wenn der Chef plötzlich stirbt: Handlungsfähig bleiben

Wenn der Chef plötzlich stirbt: Handlungsfähig bleiben

Schon eine geordnete Nachfolge stellt für mittelständische Unternehmer eine Herausforderung dar. Doch was muss getan werden, um handlungsfähig zu bleiben, wenn der Betriebsinhaber plötzlich verstirbt? lesen

Flipcar will Alternative zu Fahrzeuglogistikern werden

Flipcar will Alternative zu Fahrzeuglogistikern werden

Einzelne Fahrzeuge von A nach B bringen – für Händler ist das immer wieder eine Herausforderung: Das Bremer Start-up Flipcar will in diesem Feld neue Wege gehen und sich Autohäusern als Alternative zu Fahrzeuglogistikern anbieten. Es setzt die Überführungen auf besondere Weise um. lesen

Alternative Antriebe: Zwei Strom-Lösungen

Alternative Antriebe: Zwei Strom-Lösungen

Daimler und Ford gehen beim Thema alternative Antriebe für Transporter unterschiedliche Wege und zeigen: Bei E-Mobilität geht es um mehr als Reichweite und Ladezeiten – Konzept und Anspruch müssen zusammenpassen. lesen

ADAC fordert Daten-Hoheit für die Autobesitzer

ADAC fordert Daten-Hoheit für die Autobesitzer

Über die in Autos gesammelten Daten verfügen aktuell nur die Fahrzeughersteller. Der Automobilclub ADAC setzt sich deshalb für bessere Zugangsrechte aller ein. Vor allem sollen die Autofahrer entscheiden können, wer die Daten bekommt. lesen

Automechanika 2020: Die Zukunft erleben und lernen

Automechanika 2020: Die Zukunft erleben und lernen

Mit der „Zukunftswerkstatt 4.0“ will die Automechanika Mitarbeitern von Kfz-Betrieben ermöglichen, neue Techniken und Services zu testen. Insgesamt zwölf Lernstationen sollen die Besucher auf aktuelle und künftige Herausforderungen im Kfz-Gewerbe vorbereiten. lesen

Branchenexperten diskutieren über Unfallreparatur im Zeitalter der E-Mobilität

Branchenexperten diskutieren über Unfallreparatur im Zeitalter der E-Mobilität

Der wachsende Bestand an elektrifizierten Fahrzeugen birgt insbesondere in der Unfallinstandsetzung neue Herausforderungen. Auf den Würzburger Karosserie- und Schadenstagen erfahren Kfz-Unternehmer, wie man damit fertig wird. lesen

ZDH fordert Bürokratieabbau für Betriebe

ZDH fordert Bürokratieabbau für Betriebe

Zu viele Vorschriften, Vorgaben und Regularien blockieren die Handwerksbetriebe in ihrem Alltag. Das soll sich ändern. Einen entsprechenden Forderungskatalog zum Abbau von Bürokratie hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks zusammengestellt. Der Verband fordert die Politik zum Handeln auf. lesen

Ford startet Kurzarbeit bis Jahresende

Ford startet Kurzarbeit bis Jahresende

Deutlich rückläufige Verkäufe des Fiesta bedeuten für die betroffenen Ford-Mitarbeiter in Köln auf längere Sicht Kurzarbeit. Ob die Maßnahme das ganze Jahr über greift, will der Autobauer allerdings nochmals überprüfen. lesen

Software-Updates und neue Diesel-Pkw drücken NO2-Belastung messbar

Software-Updates und neue Diesel-Pkw drücken NO2-Belastung messbar

Dank moderner Fahrzeuge und verbesserter Motorsteuerung ist die Schadstoffbelastung in den Städten 2019 deutlich gesunken. Allerdings gibt es weiterhin Messstellen mit deutlich zu hohen Werten. Das Umweltbundesamt fordert nun eine um NO2-Messungen erweiterte Abgasuntersuchung. lesen

Volvo soll mit Geely fusionieren

Volvo soll mit Geely fusionieren

Volvo hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt, im Konzert der Autobauer sind die Schweden aber doch recht klein. Damit das Fabrikat die Herausforderungen der Branche stemmen kann, soll es stärker in den Geely-Konzern integriert werden. lesen