Kia-Rückruf: Multifunktionskamera benötigt Update

Kia-Rückruf: Multifunktionskamera benötigt Update

Das Assistenzsystem zur Verhinderung von Frontkollisionen im Kia Optima könnte aufgrund eines Softwarefehlers nicht fehlerfrei funktionieren. Nun müssen verschiedene Modellvarianten in die Werkstätten. lesen

Kia holt früheren BMW- und Infiniti-Designer

Kia holt früheren BMW- und Infiniti-Designer

Karim Habib ist ab Oktober als Senior Vice President und Leiter des globalen Kia-Designzentrums in Namyang für die Weiterentwicklung des Designs der Koreaner verantwortlich. Er kommt von Infiniti, arbeitete zuvor aber lange Jahre für BMW. lesen

Nokian stellt neue SUV-Reifen vor

Nokian stellt neue SUV-Reifen vor

Die SUV-Versionen der Powerproof- und Wetproof-Baureihen erweitern das Sommerreifenangebot der Finnen und unterstützen ihre ambitionierten Wachstumspläne. lesen

Kia erweitert Ceed-Baureihe um zwei Plug-in-Hybride

Kia erweitert Ceed-Baureihe um zwei Plug-in-Hybride

Die Koreaner elektrifizieren ihre Kompaktwagenpalette. Im kommenden Jahr bietet Kia den Kombi Ceed Sportswagon und den Crossover X-Ceed auch als Plug-in-Hybride an. lesen

Mohag übernimmt Essener Ford- und Kia-Autohaus Reintges

Mohag übernimmt Essener Ford- und Kia-Autohaus Reintges

Die Mohag Motorwagen-Handelsgesellschaft vergrößert sich um einen achten Standort: Seit Anfang August gehört das Essener Autohaus Reintges zu der Gelsenkirchener Gruppe, die damit auch ein neues Fabrikat in ihr Portfolio aufnimmt. lesen

Kia X-Ceed kommt ab 21.390 Euro

Kia X-Ceed kommt ab 21.390 Euro

Ab 21. September bieten die Koreaner in ihrer Kompaktbaureihe einen Crossover als vierte Karosserievariante an. Der X-Ceed lässt den Fahrer nicht nur höher sitzen, sondern ist auch in Sachen Ausstattung höher positioniert als das Grundmodell. lesen

Führungswechsel bei Kia Motors Deutschland

Führungswechsel bei Kia Motors Deutschland

Kwang Hyuk Kim (Foto), bisher Vice President Business Strategy von Kia Motors Europe, ist neuer Präsident und Geschäftsführer (CEO) des Importeurs. Sein Vorgänger Duk Hwa Jung, hat im Gegenzug Kims bisherige Position übernommen. lesen

Kia: Digital besser werden

Kia: Digital besser werden

Der Kia-Handel verdient aktuell recht gut. Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat der Importeur verschiedene Punkte ausgemacht, die er mit dem Handel angehen möchte. Vor allem in Sachen Digitalisierung will Kia aufs Gaspedal drücken. lesen