Nissan verbucht Gewinneinbruch

Nissan verbucht Gewinneinbruch

Dem japanischen Konzern hat in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres unter anderem der starke Yen zu schaffen gemacht, der Gewinn war auf Talfahrt. Als Konsequenz hat Nissan jetzt die Prognose gekappt. lesen

Ungelöste Probleme setzen Nissan-Händlern zu

Ungelöste Probleme setzen Nissan-Händlern zu

Die Nissan-Partner haben schwere Zeiten hinter sich. Und sie fürchten, dass diese noch nicht vorbei sind. Denn viele Probleme sind ungelöst, zum Teil seit Jahren. Auf der Mitgliederversammlung fordern die Händler endlich Lösungen. lesen

Nissan will wieder wachsen

Nissan will wieder wachsen

Die vergangenen Monate war Nissan Center Europe mit Aufräumen beschäftigt. Nun scheint der Importeur die Talsohle erreicht zu haben und will wieder wachsen. Gemeinsam mit den Händlern. lesen

Nissan NV 250: Japanischer Mercedes-Bruder

Nissan NV 250: Japanischer Mercedes-Bruder

Aus dem Duo wird ein Trio: Der Nissan NV 250 komplettiert die Kleintransporterfamilie rund um Renault Kangoo und Mercedes Citan. Allerdings zunächst nur auf eher handfeste Art. lesen

Makoto Uchida wird Nissan-Chef

Makoto Uchida wird Nissan-Chef

Im September hatte der Nissan-Verwaltungsrat den bisherigen CEO Hiroto Saikawa zum Rücktritt aufgefordert, nun hat das Gremium einen neuen Chef berufen: Makoto Uchida übernimmt das Ruder bei den Japanern zum Jahreswechsel. lesen

Nissan-Rückruf: Airbag-Tausch im Micra

Nissan-Rückruf: Airbag-Tausch im Micra

Eine mögliche Rissbildung beim Entfalten des Luftkissens auf der Beifahrerseite sorgt für Arbeit in den Vertragswerkstätten. Von den 82.000 betroffenen Kleinwagen sind rund 9.600 in Deutschland registriert. lesen

Nissan will seine Teilesparte loswerden

Nissan will seine Teilesparte loswerden

Nissan leidet aktuell unter einem Gewinneinbruch, schwächelnden Verkäufen und dem internen Führungschaos. Nun wollen die Japaner mit einem Verkauf der Teilesparte frisches Geld in die Kassen spülen – und haben dabei eine klare Preisvorstellung. lesen

Fünf deutsche Nissan-Händler überzeugen im weltweiten Vergleich

Fünf deutsche Nissan-Händler überzeugen im weltweiten Vergleich

Die deutschen Nissan-Händler müssen den internationalen Vergleich nicht scheuen. Beim Nissan Global Award erhielten sie gleich fünf Auszeichnungen. lesen

Nissan Juke: 19.000 Euro für die geglättete Neuauflage

Nissan Juke: 19.000 Euro für die geglättete Neuauflage

Nissan hat sein kompaktes Lifestyle-SUV Juke rundum erneuert. Auf einem verlängerten Unterbau wurde die typische Form beibehalten, einige bisher durchaus umstrittene Merkmale aber entschärft. So wollen die Japaner jetzt eine breitere Kundschaft ansprechen. lesen

Mitsubishi: Händler warten auf Informationen zu neuen Modellen

Mitsubishi: Händler warten auf Informationen zu neuen Modellen

Wann wirft die Allianz mit Renault und Nissan ein Modell für Mitsubishi ab? Das war eine der Fragen, die den Partnerverband rund um Sprecher Guido Riemann auf der Mitgliederversammlung in Flörsheim bewegten. Der Importeur hofft, bald eine Antwort liefern zu können. lesen