So bewerten Kfzler Opels neues Erscheinungsbild

So bewerten Kfzler Opels neues Erscheinungsbild

Der neue Mokka zeigt, wohin sich Opel im Design bewegt. Für CEO Michael Lohscheller ist er eines der „atemberaubendsten Opel-Modelle aller Zeiten“. Doch sehen das andere auch so? »kfz-betrieb« fragte nach und bekam binnen 24 Stunden über 1.500 Antworten – mit einer klaren Tendenz. lesen

Neuer Mokka: Der erste Opel mit neuem Gesicht

Neuer Mokka: Der erste Opel mit neuem Gesicht

Technisch bekommt auch der neue Opel Mokka PSA-Gene. Vor allem optisch soll das Auto aber ein Statement für die Rüsselsheimer setzen und zeigen, wie sich der Hersteller die eigene Zukunft vorstellt. lesen

Doppelte Neueröffnung: Bleker-Gruppe startet mit Opel

Doppelte Neueröffnung: Bleker-Gruppe startet mit Opel

Einer der größten deutschen Händler von PSA-Marken führt nun auch den Blitz im Portfolio. Die Bleker-Gruppe hat am Wochenende gleich zwei neue Opel-Betriebe eröffnet. Mit dem Fabrikat hat sich das Unternehmen in Bocholt und Borken einiges vorgenommen. lesen

Bremse für Auto-Fusion: Brüssel will Fiat-PSA-Deal verschärft prüfen

Bremse für Auto-Fusion: Brüssel will Fiat-PSA-Deal verschärft prüfen

Die Ankündigung versetzte den Automarkt voriges Jahr in Wallung: Fiat und die Opel-Mutter Peugeot wollen sich zum viertgrößten Autobauer zusammenschließen. Doch die EU-Kommission hat Bedenken. lesen

Unruhe in Rüsselsheim: „Bindung an Opel sinkt weiter“

Unruhe in Rüsselsheim: „Bindung an Opel sinkt weiter“

Um die Kosten zu drücken, plant Opel Einschnitte bei der betrieblichen Altersvorsorge der Beschäftigten. Rund 15.000 Mitarbeiter wären davon betroffen. Der Betriebsrat läuft nun Sturm gegen die Pläne. lesen

Opel Ascona: Sportlich zum Erfolg in der Mittelklasse

Opel Ascona: Sportlich zum Erfolg in der Mittelklasse

Familienkutsche und Rallye-Star – im Opel Ascona steckte bis in die 1980er Jahren ein erstaunliches Doppelleben. Mit dem Modell konnte der Autobauer nochmals große Absatzerfolge feiern und breite Käuferschichten ansprechen. Vor 50 Jahren startete die Erfolgsgeschichte. lesen

Nach gut zwei Monaten Corona-Pause: Opel fährt Produktion wieder hoch

Nach gut zwei Monaten Corona-Pause: Opel fährt Produktion wieder hoch

Lange standen die Opel-Bänder wegen der Corona-Pandemie still. Nun geht es wieder los. Den Hochlauf will der Hersteller streng an der Nachfrage orientieren. Opel-Chef Lohscheller kündigte an: „Wir werden keine teuren, zusätzlichen Bestände aufbauen.“ lesen

Neues DS-Modell soll Opel-Stammwerk auslasten

Neues DS-Modell soll Opel-Stammwerk auslasten

Das Opel-Stammwerk in Rüsselsheim soll sich laut Konzernmutter PSA künftig voll auf die Fahrzeugfertigung konzentrieren. Neben dem Insignia und dem Astra wird ab 2021 auch ein neues Modell der Marke DS dort vom Band laufen. Dafür werden andere Bereiche eingestellt. lesen

Umfrage: Opel wirkt in Coronakrise unvorbereitet

Umfrage: Opel wirkt in Coronakrise unvorbereitet

Die Deutschen haben wenig Vertrauen in die heimische Autoindustrie, was deren Rüstzeug gegen die Coronakrise angeht. Außerdem glauben sie, dass die Autobauer auch langfristig Schaden nehmen werden. lesen

Elektrisch liefern mit E-Trapos von PSA

Elektrisch liefern mit E-Trapos von PSA

Ab der zweiten Jahreshälfte sollen die Elektro-Varianten von Peugeot Expert, Opel Vivaro und Citroen Jumpy ausgeliefert werden. Dazu hat der Hersteller jetzt weitere Details veröffentlicht – die wichtigste Information fehlt allerdings noch. lesen