Skoda Plus: Händler trauen sich an margenstärkere Modelle

Skoda Plus: Händler trauen sich an margenstärkere Modelle

Gebrauchtwagen sind ein wichtiges Tätigkeitsfeld für Markenhändler. Mit klaren Prozessen und Marketing geben Fabrikate wie Skoda den Rahmen vor für profitable Geschäfte. Wie das bei „Skoda Plus“ gelingt, erläutert Jörg Nolting im Interview. lesen

»kfz-betrieb« Auto-Check: Skoda Kodiaq

»kfz-betrieb« Auto-Check: Skoda Kodiaq

Der Skoda Kodiaq ist ein SUV für die Familie: geräumig, praktisch und komfortabel. Allerdings stehen ihm seine Gene zuweilen etwas im Weg. lesen

Hochfest und leicht – der Materialmix im Skoda Octavia

Hochfest und leicht – der Materialmix im Skoda Octavia

Das passende Materialkonzept entscheidet darüber, wie sicher ein Auto ist und wie leicht es sich fährt. Beim neuen Octavia nutzt Skoda in großem Umfang entsprechende Werkstoffe. An einer Stelle versagt das Konzept dennoch. lesen

Schmolck-Gruppe bezieht Skoda-Neubau mit Leuchtturm-Funktion

Schmolck-Gruppe bezieht Skoda-Neubau mit Leuchtturm-Funktion

Weithin sichtbar ist in Emmendingen das neu gebaute Skoda-Autohaus der Schmolck-Gruppe. 16 Meter hoch erhebt sich das Gebäude. Die ungewöhnlichen Maße sind die Folge eines ausgeklügelten Dienstleistungskonzepts, das nicht nur den Ausbau des Neuwagengeschäfts im Blick hat. lesen

Volkswagen-Töchter tauschen Entwicklungschefs

Volkswagen-Töchter tauschen Entwicklungschefs

Werner Tietz wechselt als neuer Forschungsvorstand von Bentley zu Seat nach Spanien. Bei der Edelmarke ersetzt ihn sein Vorvorgänger. Sein direkter Vorgänger wiederum wechselt nach nur einem guten Jahr im Amt zu Skoda. lesen

Skoda Enyaq: Der Tschechen-Stromer wagt sich vor

Skoda Enyaq: Der Tschechen-Stromer wagt sich vor

Mit dem Enyaq bringt Skoda nach offizieller Planung zum Ende des Jahres sein erstes Elektroauto auf den Markt, das auf der MEB-Architektur von Volkswagen basiert. Das SUV soll durch große Reichweite, viel Innenraum und gutes Preis-Wert-Verhältnis Käufer gewinnen. lesen

Golf-Rückruf betrifft auch Skoda Octavia – Audi und Seat prüfen

Golf-Rückruf betrifft auch Skoda Octavia – Audi und Seat prüfen

Die Probleme des neuen Golf mit dem E-Call-System halten verschiedene Konzernmarken in Atem. Die Schwestermodelle von Audi, Skoda und Seat könnten betroffen sein, allerdings gibt es möglicherweise Unterschiede in der Software. lesen

VW: Autohaus-Gruppe am Bahnhof Teltow stellt Insolvenzanträge

VW: Autohaus-Gruppe am Bahnhof Teltow stellt Insolvenzanträge

Die Autohaus-Gruppe am Bahnhof Teltow ist in Not. Der VW-, Audi- und Skoda-Händler stellte für drei Gesellschaften Insolvenzanträge. Die Gründe dafür sind in der Branche nicht neu. lesen

125 Jahre Skoda: Der Flirt mit dem Buggy

125 Jahre Skoda: Der Flirt mit dem Buggy

Die Geschichte des tschechischen Autobauers brachte manch skurrile Entwicklung zutage. Besonders ungewöhnlich für den damaligen Ostblock ist die Idee eines dach- und türlosen Spaßmobils. Sie wurde später sogar nochmals aufgegriffen. lesen

Skoda: Autohaus Liebe kauft sich bei Fahrzeughaus Beyerlein ein

Skoda: Autohaus Liebe kauft sich bei Fahrzeughaus Beyerlein ein

Das Autohaus Liebe wird mit Skoda künftig auch in Braunschweig und Salzgitter präsent sein. Möglich macht es eine Mehrheitsbeteiligung am Fahrzeughaus Beyerlein. Dessen bisherige Eigentümerfamilie Hamm wird die Zukunft des Unternehmens aber mitprägen. lesen