Seat erreicht im Januar Auslieferungsrekord

Seat erreicht im Januar Auslieferungsrekord

Die spanische Marke bleibt zum Start ins Jahr 2018 begehrt. Weltweit kletterte der Seat-Absatz um ein Fünftel. Treiber der Entwicklung ist nicht zuletzt der SUV-Boom, der sich im neuen Mini-SUV Arona manifestiert. lesen

Seat wertet Cupra zur eigenständigen Sportmarke auf

Seat wertet Cupra zur eigenständigen Sportmarke auf

Künftig werden die PS-starken Modelle von Seat unter einem eigenen Markenlabel auftreten. Cupra wird mehr Eigenständigkeit bekommen – und nach unbestätigten Informationen auch im Handel nach speziellen Kriterien positioniert. lesen

SUV-Boom beschert Seat starkes Absatzplus

SUV-Boom beschert Seat starkes Absatzplus

Weltweit haben die Seat-Verkäufe stark zugelegt. Das Fabrikat profitierte von der guten Autokonjunktur in Europa und der wachsenden SUV-Nachfrage. Im laufenden Jahr ist die Saat für weiteres Wachstum bereits gelegt. lesen

Seat ermittelt nationale Sieger in zwölf Berufen

Seat ermittelt nationale Sieger in zwölf Berufen

Regelmäßig ermittelt Seat die besten Mitarbeiter in seinen Netzen im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs. Jetzt stehen die Besten auf nationaler Ebene fest. Die Sieger kommen aus Betrieben ganz unterschiedlicher Größe. lesen

Seat-Händlerbeirat: Bestätigte Führung mit klarer Agenda

Seat-Händlerbeirat: Bestätigte Führung mit klarer Agenda

Die Seat-Verkäufe gehen weiter noch oben. Nun muss der neu gewählte Händlerbeirat die Weichen stellen, damit die Seat-Partner von der Entwicklung profitieren können. An einige zentralen Themen arbeitet die eingespielte Verbandsführung bereits. lesen

Autohaus Penning entwickelt Seat zum Publikumsmagneten

Autohaus Penning entwickelt Seat zum Publikumsmagneten

Aus einer Zweitmarke wird Seat für das Autohaus Penning immer mehr zu einem Volumenbringer. Nun investierte der Händler in die moderne CI des Fabrikats und erntet viel Lob und Zuspruch von seinen Kunden. lesen

Seat-Niederlassung handelte in der Diesel-Affäre arglistig

Seat-Niederlassung handelte in der Diesel-Affäre arglistig

Zahlreiche Gerichte haben bislang verneint, dass Händler beim Verkauf von Dieselfahrzeugen mit der Prüfstandssoftware arglistig gehandelt haben. Ein aktuelles Urteil kommt zu einem anderen Schluss. Im Kern geht es um die rechtliche Abhängigkeit vom Konzern. lesen

Seat und Skoda wollen Gasantrieb voranbringen

Seat und Skoda wollen Gasantrieb voranbringen

Erdgas als Autokraftstoff ist zwar seit langem verfügbar, doch die Technik findet noch weniger Zuspruch als das E-Auto. Dabei fällt der Aufpreis deutlich geringer aus. Angebote von Seat und Skoda machen Gasfahrzeuge nun richtig wirtschaftlich. lesen

Seat-Partnerdialog mit Händlerehrung und Zukunftsausblick

Seat-Partnerdialog mit Händlerehrung und Zukunftsausblick

Vor dem Hintergrund günstiger wirtschaftlicher Eckdaten hat Seat Deutschland die Pläne für die kommenden Jahre skizziert. Besonderen Anteil an der Entwicklung hatten fünf Seat-Partner, die mit dem Top Dealer Award prämiert wurden. lesen

Seat-Händlerverträge bleiben unangetastet

Seat-Händlerverträge bleiben unangetastet

Eigentlich klingt das Statement von Seat-Geschäftsführer Bernhard Bauer eindeutig: Die Seat-Händlerverträge werden nicht gekündigt. Doch die intern getroffene Aussage will der Importeur so offiziell nicht bestätigen. lesen