Mit Wasserstoff mobil: Vom Mond zum Mirai

back 1/20 next
Ein erstes Fahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb gab es bereits 1966. General Motors stellte in diesem Jahr den Bild: General Motors
Ein erstes Fahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb gab es bereits 1966. General Motors stellte in diesem Jahr den Prototyp eines „Electrovan“ vor. Sein Antrieb war der erste Transfer der Brennstoffzellentechnik aus der von Präsident John F. Kennedy an die NASA gestellten Aufgabe, bis zum Ende der Sechzigerjahre einen Menschen auf den Mond zu bringen. Die Antriebstechnik füllte noch den gesamten Laderaum.