Informationen für Klimaprofis

Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Das Fachmedium „Automotive Airconditioning Reporter“ informiert Profis in Sachen Klimaanlagen und deren Reparatur und Service.

Firmen zum Thema

„Automotive Airconditioning Reporter“ infomiert über die Welt der Kfz-Klimaanlagen.
„Automotive Airconditioning Reporter“ infomiert über die Welt der Kfz-Klimaanlagen.
(Foto: Automotive Airconditioning Reporter)

„Automotive Airconditioning Reporter“: So lautet der Titel einer Fachzeitschrift, die sich ausschließlich mit Fahrzeugklimatisierung befasst. Herausgegeben wird sie von dem Holländer Ron Henselmans, der sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema ausführlich auseinandersetzt. Die fünf bis sechs Printausgaben pro Jahr (Abonnement: 92 Euro) beleuchten nicht nur künftige technische Entwicklungen wie z.B. R1234yf oder CO2. Sie geben, zusammen mit dem Internetportal auch ganz konkrete Handlungsanweisungen für Werkstätten.

So berichtet Automotive Airconditioning Reporter unter anderem über technische Themen: Neue Produkte und Ausrüstungsgegenstände für den Service werden dabei genauso abgehandelt wie z.B. die Funktionen und Besonderheiten von Klimaanlagen der jeweiligen Fahrzeughersteller – inklusive technischer Daten und Werkstatt-Reparaturtipps. Viele Hundert Tipps für die Fehlerdiagnose sind dabei genauso enthalten wie technische Daten in Form von Fülltabellen für Kältemittel/Öl. Ein eigenes Schulungsmodell soll Kfz-Betriebe fit in Sachen Klimaanlagen und Servicegeräten machen.

Bildergalerie

(ID:38858840)