Innovation Safari

Start-up meets Car Business -
Auf dem richtigen Pfad zu digitalen Lösungen


Fünf Autohändler plus fünf Start-ups ergeben fünf kundenorientierte Lösungen, die dem Fahrzeughandel zugutekommen. Das ist das Erfolgsrezept der Innovation Safari. 

Wie geht das? 
Die Händler formulieren Wünsche für eine digitale Problemlösung. Start-ups, die einen oder mehrere dieser Wünsche lösen können, bewerben sich für die Teilnahme an der Innovation Safari. Bei einem Hackathon am 17. + 18. Februar 2020 treffen sie in Würzburg mit den Händlern zusammen und erarbeiteten in 24 Stunden eine Idee, die sie als Dummy in einem dreiminütigen Pitch beim Deutschen Remarketing Kongress  am 18. Februar 2020 präsentieren. Das Fachpublikum beim Kongress entscheidet per Voting, welcher Dummy am meisten überzeugt. Dem Start-up, das zum Gewinnerteam gehört, winkt ein Preisgeld von 1.000 Euro. 
Teilnehmen können Start-ups, deren Unternehmen nicht älter als drei Jahre sind und die sich noch in der Seed- bzw. Wachstumsphase befinden.


zum Programm 2019
zu den Gewinnern 2019

Warum bewerben?
Start-ups, die Lösungen für die Automobilbranche anbieten, können durch die Innovation Safari ihren Marktzugang erleichtern und potenzielle Neukunden gewinnen. Zudem erhalten Start-ups, die mit auf Safari gehen, einen kostenfreien Stand auf der REMa Expo im Rahmen des Deutschen Remarketing Kongresses. Das ermöglicht weitere direkte, zielgerichtete Kontakte in die Automobilbranche.
/1247800/1247814/
Darum geht es!
Von einer intelligenten Verwaltung von Fahrzeugbildern über die Ortung der Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände bis hin zu papierlosen Finanzierungsanträgen: Die Wünsche der Händler sind vielfältig.

2020 stehen Folgende Wünsche auf der Agenda:
Wunsch 1:    Einfacher Zugang zu technischen Daten und automatisierte Erstbewertung z. B. durch Fotografieren der Fahrgestellnummer
Wunsch 2:    Gebrauchtwagen professionell online präsentieren (Foto/Film); evtl. mit angereicherten Daten zu Ausstattungsdetails
Wunsch 3:    Alternative Vertriebsideen entwickeln
Wunsch 4:    GW-Zukaufs-Optimierung anhand Zahlen/Daten/Fakten vergangener Fahrzeuggeschäfte (BigData aus dem vorhandenen DMS)

Innovation Safari Hackathon 2020


Interessierte Start-ups können sich ab sofort für den Hack am 17. + 18. Februar 2020 in Würzburg bewerben:
 

Bewerbung Hackathon 2020

Unternehmen: *
Vorname: *
Nachname: *
Funktion: *
E-Mail *
Straße, Hausnummer *
PLZ/ Ort *
Telefon *
Wunsch 1
Wunsch 2
Wunsch 3
Wunsch 4
Eure Nachricht an uns:
Hier könnt ihr Dateien hochladen, mit denen wir euer Unternehmen besser kennenlernen können.
Datei-Upload
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Ja, ich habe die AGB gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
Jetzt bewerben

Fragen?

Häufig gestellt Fragen könnt ihr hier nachlesen ➔ zu den FAQ´s

Silvia Lulei
Chefredakteurin
»Gebrauchtwagen Praxis«
Tel.: 0931/418-2645
silvia.lulei@vogel.de