Logo
26.07.2019

Artikel

Fahrverbote in Stuttgart: Händler legt Verfassungsbeschwerde ein

Sieben Autofahrer und ein Händler wollen die Fahrverbote in Stuttgart für ältere Diesel nicht akzeptieren. Deshalb haben sie nun eine Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingelegt. Die Kfz-Innung Stuttgart unterstützt das Vorgehen.

lesen
Logo
19.07.2019

Artikel

Jubiläumsaktion der Kfz-Innung Region Stuttgart

Der Straßenverkehr ist sehr komplex, vor allem für die kleinen Teilnehmer. Deshalb ist es gut, wenn sie im geschütztem Raum üben können. Dabei hilft die Kfz-Innung Region Stuttgart – zum 100. Mal mit einem Verkehrssicherheitspaket.

lesen
Logo
02.05.2019

Artikel

Mit Volldampf in die Zukunft

Wer in Zukunft Erfolg haben will, braucht die geeigneten Nachwuchskräfte. Darum kümmern sich Autohäuser und Werkstätten. Landauf, landab gab es zahlreiche Freisprechungen – »kfz-betrieb« präsentiert eine Auswahl.

lesen
Logo
29.04.2019

Artikel

DUH erzwingt Fahrverbote als Teil des Stuttgarter Luftreinhalteplans

Baden-Württemberg muss auf Betreiben der Deutschen Umwelthilfe in den Stuttgarter Luftreinhalteplan Fahrverbote aufnehmen, sonst droht ein Zwangsgeld. Die Kfz-Innung Region Stuttgart schüttelt über die „stümperhafte“ Planung den Kopf und kritisiert „Feigenblattforderungen“.

lesen
Logo
25.04.2019

Artikel

BGH: Umwelthilfe darf wohl weiter abmahnen

Der Bundesgerichtshof sieht vorerst keinen Anlass, der DUH die Klagebefugnis zu entziehen – ein endgültiges Urteil wird allerdings erst Anfang Juli fallen. Das Fellbacher Autohaus Kloz, das von der Kfz-Innung Region Stuttgart unterstützt wird, wirft der Organisation Gewinnabsicht...

lesen
Logo
12.04.2019

Artikel

Innung Region Stuttgart will Kampf gegen Fahrverbote „voll durchziehen“

Flächendeckende Fahrverbote für Euro-5-Diesel sind in Stuttgart wohl vom Tisch. Doch das reicht der Kfz-Innung nicht. Sie geht nun einen Schritt weiter und kämpft nach wie vor für die Aufhebung des Fahrverbots für Euro-4-Diesel.

lesen
Logo
28.03.2019

Artikel

Brummender Diesel lässt Schwaben hoffen

Trotz Fahrverboten sind die Stuttgarter guter Hoffnung, dass die Dieseldebatte bald ein Ende hat. Denn in der Landeshaupt brummt der Diesel wieder.

lesen
Logo
19.03.2019

Artikel

Fahrverbote: Sonderregelung für existenzbedrohte Stuttgarter Betriebe

Die von Fahrverboten betroffenen Kfz-Betriebe in der Region Stuttgart können auf Erleichterung hoffen. Beantragen sie begründet eine Ausnahmegenehmigung, soll der Weg frei werden für Kunden, die einen Termin vereinbart haben.

lesen
Logo
11.03.2019

Artikel

Rechtliche Schritte gegen Stuttgarter Fahrverbot

Das Dieselfahrverbot in Stuttgart könnte bald wieder kippen. Davon ist ein ehemaliger BVG-Richter überzeugt. Er hat erste rechtliche Schritte unternommen. Weitere sollen folgen, kündigte die Kfz-Innung Region Stuttgart an.

lesen
Logo
19.11.2018

Artikel

Verkehrsminister prophezeit bis 2030 verbrennerfreie Innenstädte

Der Diesel steht kräftig unter Druck. Mehr und mehr Gerichte zwingen Städte, mit Fahrverboten gegen dreckige Luft vorzugehen. Auf dem Herbstforum der Kfz-Innung Region Stuttgart prophezeite Verkehrsminister Winfried Hermann nun verbrennerfreie Innenstädte bis 2030.

lesen
Logo
28.08.2018

Artikel

Fahrverbote in Stuttgart: Kfz-Gewerbe kritisiert Luftreinhalteplan

In Stuttgart sind Fahrverbote für ältere Diesel geplant. Das baden-württembergische Kraftfahrzeuggewerbe befürchtet, dass Betriebe in Stuttgart dadurch viele Kunden von außerhalb verlieren und in den Ruin getrieben werden können.

lesen
Logo
03.07.2018

Artikel

Innung Region Stuttgart baut E-Kompetenz aus

Elektromobilität gewinnt zunehmend an Bedeutung, auch bei der Kfz-Innung Region Stuttgart. Eine jüngst eröffnete E-Tankstelle bei der Gewerblichen Schule Backnang ist nur ein kleiner Baustein eines großen internationalen Projektes.

lesen
Logo
24.04.2018

Artikel

Freisprechungen: Erfolgreicher Nachwuchs quer durch Deutschland

Für eine erfolgreiche Zukunft sind Fachkräfte entscheidend. Daran arbeiten Autohäuser und Werkstätten; viele Kfz-Betriebe engagieren sich vorbildlich bei der Ausbildung. Nun haben zahlreiche Jugendliche ihre Lehrjahre abgeschlossen.

lesen
Logo
13.12.2017

Artikel

Startschuss für virtuelles E-Zentrum

Mit mehr Elektroautos will Stuttgart seinem Emissionsproblem begegnen. Drei Projektpartner, darunter die Kfz-Innung Region Stuttgart, haben nun den Startschuss für das „Virtuelle Zentrum Elektromobilität“ gegeben. Hier soll alles Wissen gebündelt werden.

lesen
Logo
20.11.2017

Artikel

F1-Legende Haug: E-Mobilität braucht Verbrenner

Wer individuelle Mobilität auch in Zukunft nicht missen will, kommt am Auto nicht vorbei. Und wer künftig mit alternativen Antrieben fahren will, der braucht heute den Verbrenner – das war zumindest der Tenor beim Herbstforum der Kfz-Innung Region Stuttgart.

lesen
Logo
28.08.2017

Artikel

Innung Stuttgart fordert amtliche NOx-Messung

Bislang gibt es keine amtliche Abgasmessung für alle Dieseltypen. Um Fahrverbote zu beurteilen, ist dies jedoch aus Sicht der Kfz-Innung Region Stuttgart notwendig.

lesen
Logo
22.05.2017

Artikel

CSU denkt über Diesel-Umstiegsprämie nach

Statt mit einem Fahrverbot will die CSU ältere Diesel über andere Maßnahmen von der Straße bekommen: Minister Horst Seehofer hat eine Umstiegsprämie für Fahrer älterer Diesel ins Spiel gebracht. Das kommt beim Kfz-Gewerbe gut an.

lesen
Logo
05.05.2017

Artikel

Stuttgart steuert auf Fahrverbote zu

Schafft es die Autoindustrie nicht, Dieselfahrzeuge effektiv nachzurüsten, kommen ab Anfang nächsten Jahres Fahrverbote. Das Kfz-Gewerbe kritisiert die Pläne.

lesen
Logo
10.04.2017

Artikel

Kfz-Innungen sprechen Lehrlinge frei

Die Nachwuchs- und Fachkräfte prägen die Zukunft des Kfz-Gewerbes. In den vergangenen Wochen haben wieder zahlreiche junge Männer und Frauen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Kfz-Innungen haben die Leistungen mit großen Feiern gewürdigt.

lesen
Logo
22.02.2017

Artikel

Fahrverbot: Dieseln droht Wertverlust

Das Kfz-Gewerbe lehnt ein Fahrverbot ab, wie es jetzt zur Verbesserung der Luftqualität in Stuttgart beschlossen wurde. Vor allem der mögliche Wertverlust von Diesel-Fahrzeugen macht den Händlern Sorgen. Einige sehen aber auch Vorteile.

lesen
Logo
10.02.2017

Artikel

Kfz-Innung Stuttgart setzt sich für bessere Luft ein

Der Stuttgarter Kessel ist bekannt für seine dicke Luft. Das will Fritz Kuhn ändern. Aus Sicht das Oberbürgermeisters kommt Kfz-Betrieben dabei eine besondere Rolle zu. Diese wollen bei den Vorhaben des Politikers mitziehen.

lesen
Logo
25.11.2016

Artikel

Verbandsauszeichnungen für Jürgen Eckhardt

Ein halbes Jahrhundert stand Anwalt Jürgen Eckhardt dem Verband zur Seite. Sein Rat war stets Gold wert. Nun dankte es ihm das Kfz-Gewerbe mit der Goldenen Ehrennadel.

lesen
Logo
25.11.2016

Artikel

Region Stuttgart setzt auf Wandel statt Absturz

Der Umbruch der Kfz-Branche ist in Autoregionen wie Stuttgart besonders zu spüren. Doch die Schwaben krempeln die Ärmel hoch und gehen die Herausforderungen an. Das zeigte sich beim Herbstforum der Kfz-Innung Region Stuttgart.

lesen
Logo
31.05.2016

Artikel

Heinz Rapp gestorben

Im Alter von 87 Jahren ist Heinz Rapp, früherer Kreisvorsitzender der Kfz-Innung Region Stuttgart, gestorben. Er gilt als einer der Väter der Innung in ihrer heutigen Form.

lesen
Logo
23.05.2016

Artikel

Überarbeitung der E-Auto-Kaufprämie gefordert

Die neue Förderprämie für Käufer von Elektroautos ist aus Sicht der Kfz-Innung Region Stuttgart „nicht durchdacht“. In einem Brief an Bundestagsabgeordnete fordert sie Änderungen.

lesen
Logo
20.05.2016

Artikel

Lothar Pulvermüller ist tot

In den Achtzigerjahren prägte Lothar Pulvermüller die Entwicklung des Kfz-Gewerbe in Stuttgart, im Schwabenländle und darüber hinaus mit. Nun ist er im Alter von 86 Jahren gestorben.

lesen
Logo
29.03.2016

Artikel

Klaus-Dieter Schaal ist tot

Mit dem vielfach ausgezeichneten Ehrenobermeister der Kfz-Innung Region Stuttgart verliert das schwäbische Kfz-Gewerbe eine profilierte Persönlichkeit.

lesen
Logo
04.03.2016

Artikel

Innung Stuttgart: Mit Spaß den Vorsprung halten

Die Themen Mehrmarkendiagnose, Service und Azubis haben Zukunft, wenn sie den Beteiligten Spaß machen. Wie das geht, zeigten die Referenten der Regionaltagung der Kfz-Innung Region Stuttgart.

lesen
Logo
02.04.2015

Artikel

Anwaltsnetzwerk hilft Kfz-Betrieben

Die Kfz-Innung Region Stuttgart will es Meisterbetrieben erleichtern, sich bei Problemen zu wehren. Dafür hat sie nun ein Anwaltsnetzwerk gegründet.

lesen
Logo
15.11.2013

Artikel

Innungsforum setzt betriebliche Impulse

Zum 25. Mal hat die Kfz-Innung Region Stuttgart zum das Herbstforum eingeladen. Unter den Besuchern war Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle, der sich „wunschlos glücklich“ zeigte.

lesen
Logo
12.10.2012

Produkte

Logo
28.09.2011

Artikel

Bernhard Schäufele wird 70

Bernhard Schäufele, Sprecher der Innung Region Stuttgart, feiert am 29. September 2011 seinen 70. Geburtstag.

lesen
Logo
26.09.2011

Artikel

Innung Stuttgart trommelt für Filternachrüstung

Die Nachrüstung von Partikelfiltern sollte wieder unterstützt werden, betont die Innung Region Stuttgart. Zudem sollten AU-Betriebe Bescheinigungen für eine Nichtnachrüstbarkeit weiterhin ausstellen dürfen.

lesen