Garantieversicherung Intec expandiert in Österreich

Autor: Silvia Lulei

Der Göttinger Garantieversicherer Intec startet zusammen mit dem österreichischen Versicherungsmakler Greco im Nachbarland durch.

Firma zum Thema

Vorstandsvorsitzender Markus Müller freut sich, dass Intec jetzt flächendeckend in Österreich vertreten ist.
Vorstandsvorsitzender Markus Müller freut sich, dass Intec jetzt flächendeckend in Österreich vertreten ist.
(Bild: Intec)

Der Garantieversicherer Intec ist auf Wachstumskurs. Zusammen mit dem österreichischen Vertriebspartner Greco startet das Göttinger Unternehmen in der Alpenrepublik. „Wir sind froh, dass wir unsere Produkte nun in ganz Österreich vertreiben können“, sagt Intec-Vorstandschef Markus Müller. „Noch dazu mit einem so starken und kompetenten Vertriebspartner wie Greco.“

Durch diese Zusammenarbeit ist nun auch in Österreich ein flächendeckender Außendienst gewährleistet, was bisher nur vereinzelt der Fall war. „Jetzt erhalten unsere Kunden die optimale Betreuung vor Ort, die wir uns gewünscht haben“, so Müller.

Der Partner Greco ist ein in Österreich bekanntes Unternehmen. 1925 gründete Josef Gregor ein Versicherungsberatungsbüro in Wien, aus dem ein internationaler Konzern erwuchs. Heute hat Greco mehr als 1.000 Mitarbeiter in 16 Ländern; vor allem in Zentral- und Osteuropa.

(ID:47718730)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Fachredakteurin Kfz-Gewerbe, Vogel Communications Group