Internet Sales Award 2010: Neue Schwerpunkte

Autor / Redakteur: Stephan Richter /

Die heiße Phase hat begonnen: Die Jury des hat getagt und unter den Bewerbern für den Internet Sales Award 2010 eine Auswahl der Autohäuser getroffen, die es jetzt zu besuchen gilt.

Firmen zum Thema

Die Jury des Internet Sales Award 2010 sichtet die Bewerbungsunterlagen.
Die Jury des Internet Sales Award 2010 sichtet die Bewerbungsunterlagen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Internet Sales Award, eine Auszeichnung der Fachzeitschrift »kfz-betrieb« für professionelles Onlinebusiness in Autohäusern, geht in die Endrunde. Die Jury, bestehend aus Vertretern von »kfz-betrieb« sowie den beiden Sponsoren Autoscout 24 und Bank Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe (BDK), analysierte in dieser Woche die Bewerbungsunterlagen und nahm vielversprechende Autohäuser in die engere Auswahl. Nun steht die deutschlandweite Rundreise auf dem Plan, um sich vor Ort von der Qualität der Bewerber zu überzeugen.

Wichtigstes Thema sind die Prozesse

Im Vergleich zu den Vorjahren zeigten die Bewerbungsunterlagen eindeutig den Wandel auf, in dem sich das Onlinebusiness derzeit befindet. So binden die Bewerber interaktive Elemente in ihren Webauftritt ein oder sind in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter präsent. Dennoch stehen die internen Prozesse im Autohaus für die Jury im Vordergrund: „Wir hinterfragen gezielt die Umsetzung des Onlinevertriebs und in welcher Form die Autohäuser das Medium Internet für sich nutzen“, erklärt Wolfgang Michel, Chefredakteur von »kfz-betrieb« und Jurymitglied.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern
22994570

Verleihung in Frankfurt

»kfz-betrieb« vergibt den Internet Sales Award in diesem Jahr zum siebten Mal. Insgesamt nahmen knapp 200 Bewerber an der Ausschreibung teil. Die Gewinner können den begehrten Branchenpreis im Rahmen der Automechanika in Frankfurt am 16. September in Empfang nehmen. Bis dahin bleibt die genaue Platzierung unter Verschluss. Aber vielleicht kann ja ein Rückblick auf die Verleihung 2009 über die Zeit hinweg helfen. Interessierte sind herzlich zum Besuch der Preisverleihung eingeladen. Anmeldung unter www.internet-sales-award.de.

(ID:357480)

Über den Autor

 Stephan Richter

Stephan Richter

Freier Autor