Suchen

Internet Sales Award 2015: Onlinetools zur gezielten Steuerung

| Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Das Autohaus AVP in Plattling nutzt für das Onlinegeschäft ausgefeilte Programme mit detaillierten Steuerungsmöglichkeiten – mit Erfolg.

Firmen zum Thema

Das Onlinebusiness spielt bei der AVP-Gruppe eine große Rolle.
Das Onlinebusiness spielt bei der AVP-Gruppe eine große Rolle.
(Foto: Achter)

Für Franz Hirtreiter, Chef der AVP in Plattling, gilt grundsätzlich, dass man nichts dem Zufall überlassen darf. Geschäftlich schon gar nicht – egal ob es sich um das Offline- oder das Onlinebusiness handelt. Das verdeutlichte er der Jury des Internet Sales Awards bei deren Besuch. Natürlich ist das Plattlinger Autohaus im Internet mit der eigenen Homepage und mit seinem Facebook-Auftritt präsent. Das ist heutzutage zwar schon eine Selbstverständlichkeit; genauso wie die Präsentation der Gebrauchtwagen im Internet in den den wichtigen Börsen. Daran kommt kein Händler mehr vorbei.

Aber die AVP-Mannschaft begnügt sich damit nicht. Hirtreiter und sein Team nutzen eine Vielzahl von Programmen, um den Webauftritt und die Fahrzeugpräsentation im Internet gezielt zu steuern. Mit dem E-Seller-Programm analysieren sie genau das Nachfrageverhalten der Kunden und steuern die Fahrzeuge nachfragegerecht in die Börsen ein. „Was will der Kunde, und was bietet der Markt?“ Diese Frage stellt sich das Team täglich neu. Die punktgenaue Ausrichtung auf die Wünsche des digitalen Kunden hat sich bezahlt gemacht. Die Verkäufe über das Internet steigen stetig.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Auf welchen Platz des Internet Sales Awards 2015 es das Autohaus AVP letztendlich geschafft hat, erfahren Sie am 17. September während der öffentlichen Preisverleihung im Rahmen der 66. Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) im Maritim Hotel in Frankfurt am Main, Raum III, direkt am Messegelände. Die Bekanntgabe der Platzierungen beginnt um 15:30 Uhr, Einlass ist ab 15 Uhr. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter www.internet-sales-award.de. Dort können sich Gäste auch schon vorab anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Fachzeitschrift »kfz-betrieb« vergibt den Internet Sales Award für professionelles Online-Business in Autohäusern in diesem Jahr zum zwölften Mal. Sie wird dabei unterstützt von den Partnern Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK), Deutsche Automobil Treuhand (DAT) und Mobile.de.

(ID:43535100)