Internet Sales Award: Bei MGS kommt nichts von der Stange

Autor / Redakteur: Julia Mauritz / Julia Mauritz

Die Jury des Internet Sales Awards hat auf ihrer Rundreise bei dem Bayreuther Autohaus Station gemacht, das die Marken Ford, Mazda, Jaguar, Land-Rover, Seat und Skoda vertreibt.

Firmen zum Thema

Das MGS Autozentrum zählt zu den Top-Ten-Betrieben des Internet Sales Award 2012
Das MGS Autozentrum zählt zu den Top-Ten-Betrieben des Internet Sales Award 2012
(Foto: Richter)

Im Rahmen ihrer Rundreise durch Deutschland besucht die Internet-Sales-Award-Jury die Autohäuser mit der überzeugendsten Internetstrategie unter den Bewerbern. Mit dabei ist auch die Bayreuther MGS Autozentrum GmbH & Co. KG. Die Mehrmarken-Autohausgruppe hat vor allem durch ihre individuelle Note im Netz und die klar strukturierten Prozesse im Internetvertrieb überzeugt.

Einen positiven Eindruck hat auch die Strategie hinterlassen, in den Fahrzeugbörsen durch Alleinstellungsmerkmale herauszustechen: Beispielsweise peppt die Autohausgruppe ihre Fahrzeuge durch spezielle Felgen oder günstige Anhängerkupplungen auf. Sehr aktiv ist die Autohausgruppe auch in den sozialen Netzwerken, unter anderem mit pfiffigen Marketingaktionen, die sie mit regionalen Kooperationspartnern durchführt, und einem Blog, der täglich mit Leben gefüllt wird.

Bildergalerie

Preisverleihung im Rahmen der Automechanika

Wer die ersten Plätze im Internet Sales Award 2012 belegt, erfahren Sie im Rahmen der Automechanika am 13. September im Frankfurter Maritim Hotel am Messegelände. Melden Sie sich für die Preisverleihung direkt an unter www.internet-sales-award.de – die Teilnahme ist kostenlos.

(ID:35079700)