Suchen

Internet Sales Award: Top-Betriebe ausgewählt

Autor: Martin Achter

Nichts geht mehr: Im Rennen um den Internet Sales Award 2018 hat die Jury die Riege der Top-Betriebe ausgewählt. Die endgültigen Platzierungen werden in Kürze festgelegt. Klar ist aber schon jetzt: Das Bewerberfeld ist spannend.

Firmen zum Thema

Die Top-Betriebe sind ausgewählt. In Kürze startet die Jury ihre Rundreise, um sich in den Autohäusern von den Verantwortlichen tieferen Einblick in deren Onlinebusiness geben zu lassen.
Die Top-Betriebe sind ausgewählt. In Kürze startet die Jury ihre Rundreise, um sich in den Autohäusern von den Verantwortlichen tieferen Einblick in deren Onlinebusiness geben zu lassen.
(Bild: »kfz-betrieb«)

Die Vorauswahl ist getroffen: Die Jury des Internet Sales Awards 2018 hat getagt und aus den eingereichten Bewerbungsunterlagen die aussichtsreichsten Betriebe im Wettbewerb rund um professionelles Onlinebusiness im Automobilhandel ausgewählt.

Offen ist aber nach wie vor, wer am Ende bei der Preisverleihung im September ganz oben auf dem Siegertreppchen steht: Ab der kommenden Woche begibt sich die Jury auf eine Rundreise durch ganz Deutschland, um sich bei den ausgewählten Betrieben im Gespräch mit den Verantwortlichen vor Ort ein genaueres Bild von den Onlineaktivitäten zu machen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Am Ende der Tour vergibt die Jury dann die endgültigen Platzierungen. Fest steht bereits jetzt: Im Feld der Top-Platzierten liegen nach heutigem Stand Ein- und Mehrmarkenbetriebe, die unter anderem die Fabrikate Mercedes-Benz, Smart, BMW, Mini, Hyundai, Kia, Suzuki, Alfa Romeo, Ferrari, Aston Martin, Fiat, Jeep, Abarth, Toyota, Jaguar, Land Rover, Peugeot, Volvo und verschiedene Marken des Volkswagen-Konzerns vertreiben.

Die Fachzeitschrift »kfz-betrieb« vergibt in diesem Jahr zum 15. Mal den Internet Sales Award – gemeinsam mit den Partnern Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK), Mobile.de und TÜV Nord. Die Bekanntgabe der Gewinnerbetriebe erfolgt im Rahmen der Fachmesse Automechanika am 13. September 2018 im Maritim-Hotel in Frankfurt am Main, direkt am Messegelände.

Die Preisverleihung beginnt um 14:30 Uhr. Einlass ist ab 14:00 Uhr. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter www.internet-sales-award.de. Dort können sich Gäste vorab anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

(ID:45381907)

Über den Autor

 Martin Achter

Martin Achter

Redakteur Management & Handel bei »kfz-betrieb«