Branchenindex Jahresabschluss ohne Feuerwerk

Autor Jakob Schreiner

Nicht nur im Privaten fielen Neujahrspartys ins Wasser: Auch die Kfz-Branche hat das Jahr in ruhiger, jedoch angespannter Stimmung beschlossen, wie die BIX-Zahlen zeigen. Und der Start ins neue Jahr ist ebenfalls nicht gerade von Euphorie geprägt.

Firmen zum Thema

(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Der Jahresabschluss des deutschen Kfz-Gewerbes fällt ernüchternd aus: Während der Indexwert der freien Werkstätten auf dem Vormonatswert verharrt, fällt die Stimmungskurve der Vertragspartner noch einmal um 3 Indexpunkte auf jetzt 92 ab. Das ist nicht zuletzt auf die schlechter bewertete eigene wirtschaftliche Situation zurückzuführen, die die Markenbetriebe nach dem Schulnotensystem mit einer 2,9 bewerten (November 2020: 2,6).

Auch die Umsatzentwicklung – vor allem im Neuwagenhandel – trübt die Stimmung. Zwei Drittel der Befragten gaben an, niedrigere Umsätze als vor einem Jahr erwirtschaftet zu haben. Im Gebrauchtwagenhandel war es immerhin noch jeder Zweite. Mit Blick auf das durchaus turbulente Jahr blieb die Stimmungskurve der Markenpartner mit 91,5 Punkten deutlich unter der Hunderter-Marke. Sie fällt damit 6,83 Punkte schlechter aus als im Vorjahr.

Mit 92,33 Punkten im Jahresmittel fällt die Bilanz der freien Werkstätten etwas besser aus, bleibt aber deutlich unter dem Vorjahreswert von 99,25 Punkten. Nach einem ersten Schock erholten sich die Werte zwar wieder, blieben aber auf einem insgesamt deutlich niedrigen Niveau.

Auch die Erwartung beider Befragungsgruppen für den Start ins neue Jahr fallen verhalten aus: Mehrheitlich hoffen die Unternehmer auf stabile Umsätze auf Vorjahresniveau. Dennoch fürchten viele Betriebe niedrigere Umsätze.

Angesichts der weiterhin ungewissen Lage hinsichtlich der Entwicklung der Pandemiebekämpfung ist das nicht verwunderlich. Wie sich der Lockdown auf die allgemeine Stimmung und die einzelnen Geschäftsbereiche der Branche niederschlägt, wird jedoch erst mit den Befragungsergebnissen im Januar wirklich ersichtlich.

(ID:47052496)