Suchen

Jeder Fünfte will SUV fahren

| Autor / Redakteur: Silvia Lulei / Silvia Lulei

Wenn sie das Auto ihrer Wahl kaufen könnten, würden sich die meisten Deutschen für ein SUV entscheiden. Bei der Ausstattung wiederum ist die Klimaanlage das beliebteste Extra, ergab eine Umfrage.

Firmen zum Thema

Geländewagen sind derzeit bei deutschen Autofahrern die beliebtesten Modelle.
Geländewagen sind derzeit bei deutschen Autofahrern die beliebtesten Modelle.
(Foto: BMW)

Das beliebteste Auto der Deutschen ist das SUV. 18 Prozent würden ein solches Modell favorisieren, wenn sie freie Auswahl hätten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Creditplus. Auf Platz zwei landet der Sportwagen (17 Prozent). Hinter den sportlichen Modellen folgt eine bodenständige Variante: der Mittelklassewagen. Selbst wenn Geld keine Rolle spielen würde, würden 15 Prozent eine ganz normale Limousine kaufen. Der praktische Kombi ist mit zwölf Prozent ebenfalls beliebt.

Tatsächlich liebäugelt jeder sechste Bundesbürger derzeit mit einem neuen Auto. Davon planen 58 Prozent über 12.500 Euro für den Kauf ein, jeder Zehnte würde sogar 37.500 Euro und mehr ausgeben.

An Extras wird nicht gespart

Für Extras sind die meisten Deutschen gern bereit, den gesetzten Budgetrahmen noch einmal zu erweitern. Das beliebteste Extra ist die Klimaanlage mit 59 Prozent der Nennungen. Im Vergleich zum Vorjahr hat diese Sonderausstattung um zwölf Prozentpunkte dazugewonnen. Das Innenklima wird den Bundesbürgern beim Autofahren scheinbar immer wichtiger: So ist 40 Prozent der Befragten auch eine Sitzheizung noch so wichtig, dass sie Mehrkosten in Kauf nehmen würden (+10 Prozentpunkte). Damit liegt dieses Extra noch knapp vor einem integrierten Navigationssystem (39 Prozent). Eine Standheizung würde immerhin noch jeder dritte Deutsche in die Ausstattung aufnehmen.

(ID:43484091)