Suchen

Kamux Deutschland: Aleksandar Amann wird neuer Geschäftsführer

| Autor: Silvia Lulei

Die Gebrauchtwagenkette Kamux bekommt einen neuen Geschäftsführer. Oliver Michels, der das Wachstum des finnischen Discounters in den letzten Jahren vorangetrieben hat, verlässt das Unternehmen. Ab dem 1. November 2020 wird Aleksandar Amann die Betriebe leiten.

Firmen zum Thema

Aleksandar Amann ist ab November Deutschland-Geschäftsführer der Gebrauchtwagenkette Kamux.
Aleksandar Amann ist ab November Deutschland-Geschäftsführer der Gebrauchtwagenkette Kamux.
(Bild: Kamux)

Oliver Michels, Geschäftsführer von Kamux Deutschland, verlässt Ende Oktober das Unternehmen, um eine Geschäftsführerposition in einem anderen Handelsunternehmen zu übernehmen. Unter seiner Regie wurden sechs Showrooms im Großraum Hamburg eröffnet. Ab dem 1. November 2020 wird der Betriebswirt Aleksandar Amann neuer Geschäftsführer von Kamux Deutschland.

Amann trägt seit mehr als 20 Jahren Führungsverantwortung in der Automobilbranche. Zuletzt leitete er die Abteilungen Gebrauchtwagen und Einkauf bei der Ulrich Senger GmbH/Auto Senger. Weitere Erfahrung im Gebrauchtwagenhandel sammelte er unter anderem bei Dat Autohus und ALD Autoleasing sowie in Spitzenpositionen bei den Markenhändlern Cloppenburg Automobil (BMW und Mini) und Brinkmann (Mercedes-Benz).

(ID:46904999)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Chefredakteurin »Gebrauchtwagen Praxis«