Keine Angst vor Kommentaren

Vortrag bei den Autoservicetagen 2017

| Autor: Jan Rosenow

Torsten Wesche, Leiter Händlervertrieb bei Mobile.de, verspricht den Händlern viel zusätzliche Nachfrage.
Torsten Wesche, Leiter Händlervertrieb bei Mobile.de, verspricht den Händlern viel zusätzliche Nachfrage. (Bild: Mobile.de)

Kundenbewertungen sind eine unverzichtbare Funktion im Internet. Sie werden von Kunden in allen Bereichen erwartet und ermöglichen Händlern, dem Kunden Vertrauenswürdigkeit zu vermitteln und sich von anderen Anbietern abzuheben. Dafür sind eine schnelle Reaktion auf Bewertungen und ein offener Umgang mit kritischen Kommentaren nötig.

Torsten Wesche, Leiter Händlervertrieb bei Mobile.de, stellt das Bewertungssystem seiner Onlinebörse vor, zeigt die Vorteile für die Händler und erklärt, was Mobile.de gegen unfaire oder beleidigende Kommentare unternimmt.

Autoservicetage: Forum für Servicemanagement im Autohaus

Bei den Autoservicetagen am 5. Dezember 2017 in Würzburg treffen sich Inhaber, Geschäftsführer und Serviceleiter aus Autohäusern, um sich markenübergreifend rund um das Thema Servicemanagement auszutauschen. Das Motto für die diesjährige Veranstaltung lautet: „Die Macht der Bewerter: Was Werkstatttests und Onlinekommentare für Ihr Image bedeuten“. Interessante Fachvorträge von Experten sind ebenso im Programm enthalten wie Best-Practice-Vorträge von Automobilunternehmern. Eine umfangreiche Branchenausstellung rundet das Angebot ab.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über ein brennendes Thema zu informieren, das im Autohausalltag meist wenig Aufmerksamkeit genießt, aber schwerwiegende Folgen haben kann, wenn man es vernachlässigt. Denn Sie wissen ja: Ein schlecht gelaufener Einzelfall kann blitzschnell das Image eines Betriebs ruinieren, weil heute im Internet die ganze Welt mitliest.

Melden Sie sich hier zu den Autoservicetagen 2017 an

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44793705 / Service)

Plus-Fachartikel

RDKS: Das Millionenspiel

RDKS: Das Millionenspiel

Seit drei Jahren müssen alle Neufahrzeuge mit Reifendruckkontrollsystem ausgestattet sein. Nun kommt der erste Jahrgang dieser Autos mit verschlissenen Reifen in die freien Werkstätten und Reifenbetriebe. Damit dürfte die Nachfrage nach RDKS-Service dort deutlich wachsen. lesen

Radwäsche: Rein ins Regal

Radwäsche: Rein ins Regal

Für viele Kfz-Betriebe ist die Radwäsche ein lukratives Zusatzgeschäft – vorausgesetzt, sie benutzen eine Radwaschmaschine. Die Maschinen sind simpel und robust, doch für ein konstant gutes Waschergebnis muss der Anwender trotzdem einiges beachten. lesen