»kfz-betrieb« verlost Teilnahme an Oldtimerrallye

Autor / Redakteur: Andreas Grimm / Andreas Grimm

»kfz-betrieb«-Leser, die mit ihrem Oldtimer schon immer mal eine Rallye fahren wollten, können nun einen Startplatz gewinnen.

Firmen zum Thema

Mitte Juli rüft die Innung München-Oberbayern zur dritten Auflage der Oldtimerrallye „Meister-Classic“.
Mitte Juli rüft die Innung München-Oberbayern zur dritten Auflage der Oldtimerrallye „Meister-Classic“.
(Foto: Innung München-Oberbayern)

Die Kfz-Innung München-Oberbayern ruft zum dritten Mal die Besitzer automobiler Schätzchen zur Oldtimer-Rallye „Oberbayerische Meister-Classic“. Der Wettbewerb führt die Teilnehmer in ihren Oldies und Klassikern vom 15. bis 17. Juli über malerische Strecken durch das oberbayerische Voralpenland. „Basislager“ ist das Hotel Schmelmer in Bad Aibling.

Für »kfz-betrieb«-Leser gibt es in diesem Jahr wieder die Chance, mit etwas Glück kostenlos an einen exklusiven Startplatz der Meister-Classic zu kommen. Die Interessenten müssen dazu nur auf die Facebook-Seite der Fachzeitschrift unter www.facebook.com/kfzbetrieb gehen und dort ein Bild von sich und Ihrem Oldtimer einstellen. Alternativ können Sie das Bild per E-Mail senden an simone.lenk@vogel.de. Einsendeschluss ist der 27. Mai 2016.

Bildergalerie

Unter allen hochgeladenen oder per Mail gesendeten Bildern verlosen wir einen Startplatz (Fahrer und ein Beifahrer) im Wert von 1.050 Euro. Darin enthalten ist die Startgebühr, das Roadbook, zwei Rallye-Shirts, zwei Übernachtungen im Vier-Sterne Hotel Schmelmer Hof, das gemeinsame Abendessen am Anreisetag und die Teilnahme an der exklusiven Driver’s Night am 16. Juli.

Die Teilnahmebedingungen sind einfach: Pro Person nimmt nur ein Bild an der Verlosung teil. Der Gewinner reist mit eigenem Oldtimer und auf eigene Kosten an. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen zur Meister-Classic finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung.

(ID:44007195)