Kfz-Gewerbe Saarland bestätigt Vorstand

Autor / Redakteur: Holger Zietz / Christoph Baeuchle

Der Landesverband Saarland hat seinen Vorstand für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. An der Spitze steht weiterhin Herbert Seiwert.

Firmen zum Thema

Die Mitglieder des saarländischen Kfz-Gewerbes sind zufrieden mit ihrem Führungsgremium. Auf ihrer Versammlung bestätigten die Saarländer den Vorstand für weitere fünf Jahre im Amt. Für seine neue Amtszeit kündigte der Vorstandsvorsitzende Herbert Seiwert diverse Änderungen an: „Wir wollen einen intensiveren Dialog in der Innung und in der Versammlung.“

Künftig will das saarländische Kfz-Gewerbe in seiner Kommunikation mit den Mitgliedern verstärkt auf elektronische Medien zurückgreifen. Dabei will der Verband lediglich Mails verschicken, die auch relevante Informationen beinhalten. Zudem sollen die Mitglieder künftig mit einem E-Mail-Newsletter über aktuelle Trends und Entwicklungen im Verbandsgeschehen informiert werden. Dafür treffe der Verband derzeit die entsprechenden Vorbereitungen, erläuterte Seiwert.

Zudem soll das Dienstleistungsangebot der Innung auf den Prüfstand kommen. Es müsse immer wieder hinterfragt werden, ob alles noch zum Besten der Mitglieder sei, betonte Seiwert. „Wir wollen wissen, ob wir auf dem richtigen Weg sind.“ Der Vorstandsvorsitzende forderte die Mitglieder auf, an dem Prozess mitzuwirken, schließlich gehe es um die Gestaltung der Zukunft.

(ID:376342)