Klassiker unterm Hammer

Zweite Classicbid von Auktion & Markt

| Autor: Silvia Lulei

Ende November fand in Weiterstadt die zweite Classicbid-Auktion statt.
Ende November fand in Weiterstadt die zweite Classicbid-Auktion statt. (Foto: Auktion & Markt)

Ende November veranstaltete Classicbid, das Zentrum für automobile Klassiker und Auktionen, in Weiterstadt die zweite Auktion und Verkaufsausstellung. Ab 11 Uhr konnten Fans die Auktionsfahrzeuge und die Fahrzeuge im Freiverkauf besichtigen. Um 14 Uhr fiel der Startschuss zur Auktion, an der sowohl Online- als auch Livebieter teilnahmen. Besonders begehrt waren die amerikanischen Modelle unter den 16 Auktionsfahrzeugen: Zwei Interessenten lieferten sich ein Bietduell um den Ford Thunderbird von 1965, und auch beim Chevrolet Impala Coupé wurde es spannend, als ein Saal- und ein Onlinebieter gegeneinander antraten. Zehn von 16 Fahrzeugen konnten direkt, zwei Klassiker unter Vorbehalt versteigert werden.

Folgende Fahrzeuge wurden verkauft (Preise inkl. Aufgeld, Zustandsnoten laut Classic-Data-Kurzgutachten):

  • Renault R4, 1965, 3.960 Euro
  • Audi Coupé GL, 1982, Zustand 2+, 5.060 Euro
  • Ford Granada GL, 1979, Zustand 2, 3.410 Euro
  • NSU Prinz 4 L, 1971, Zustand 3, 2.860 Euro
  • Mercedes-Benz 230 CE (C123), 1981, Zustand 2, 5.610 Euro
  • Ford Thunderbird, 1965, 12.870 Euro
  • Chevrolet Impala Coupé, 1968, 14.850 Euro
  • Mercedes-Benz 280 SEL 4.5, 1972, Zustand 3+, 10.780 Euro
  • Oldsmobile Cutlass Convertible, 1967, 14.960 Euro
  • Ford Mustang Coupé, 1968, 15.510 Euro

Classicbid ist eine Sparte der Auktion & Markt AG, die sich an Sammler, Liebhaber, Händler und Fans von automobilen Klassikern, Young- und Oldtimern richtet. Nach dem erfolgreichen Start 2014 sollen auch 2015 regelmäßig Klassiker-Auktionen stattfinden. Alle Informationen hierzu finden Sie auf www.classicbid.de.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43107433 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Kia: Ceed als Wachstumstreiber

Kia: Ceed als Wachstumstreiber

Der Importeur geht 2019 mit E-Soul und E-Niro in die Elektrooffensive. Die Nachfrage ist hoch, doch die Stückzahlen werden klein sein. Für Volumen soll nach Ansicht von Geschäftsführer Steffen Cost vor allem die erneuerte und erweiterte Ceed-Familie sorgen. lesen

Elektromobilität: E-Volution im Handel

Elektromobilität: E-Volution im Handel

Die Autohäuser müssen sich infrastrukturell für das Elektromobilitätszeitalter rüsten. Viele Hersteller und Importeure setzen die Latte dabei hoch und treiben die Kosten in die Höhe. Die Krux ist: Mit der Installation von Ladesäulen ist es nicht getan. lesen