Die Schneider Gruppe Konsequente Strategen

Autor: Yvonne Simon

Die Schneider Gruppe setzt im Gebrauchtwagen-Business auf einen 360-Grad-Ansatz.

Blick auf das Gebrauchtwagencenter Hof der Schneider Gruppe.
Blick auf das Gebrauchtwagencenter Hof der Schneider Gruppe.
(Bild: Die Schneider Gruppe)

Die Schneider Gruppe hat in letzter Zeit im Gebrauchtwagengeschäft einen Gang hochgeschaltet. Das Motto des Familienunternehmens mit Stammsitz in Chemnitz: Gebrauchtwagenkunden zu Stammkunden machen, die nicht nur ihr erstes, sondern auch ihre weiteren Fahrzeuge bei Schneider kaufen und regelmäßig in die Werkstatt kommen.

Neben den Kunden umfasst die 360-Grad-Strategie der Gruppe, die mit den Marken Renault, Dacia, Seat, Cupra, Jaguar und Land Rover über 15 Standorte verfügt, drei weitere Fokusfelder: den Markt, das Portfolio und die Mitarbeiter.

Über den Autor

 Yvonne Simon

Yvonne Simon

Redakteurin Management & Handel