Logo
13.02.2020

Artikel

Schneller laden mit Plug-and-play-Ladesäulen

Volkswagen hat gemeinsam mit EON eine Schnellladesäule entwickelt, die sich ohne Tiefbau und nur mit einem einfachen Netzanschluss fast überall aufstellen lässt. Neu ist die Idee zwar nicht, sie könnte aber den Aufbau eines Schnellladenetzes deutlich beschleunigen.

lesen
Logo
11.02.2020

Artikel

VW: Schneller laden mit Plug-and-play-Ladesäulen

Volkswagen hat gemeinsam mit EON eine Schnellladesäule entwickelt, die sich ohne Tiefbau und nur mit einem einfachen Netzanschluss fast überall aufstellen lässt. Neu ist die Idee zwar nicht, sie könnte aber den Aufbau eines Schnellladenetzes deutlich beschleunigen.

lesen
Logo
22.08.2019

Artikel

Kreisel Electric hilft Vinfast bei der Elektromobilität

Viele Start-ups im Automobilsektor entwickeln nur noch Elektroautos – insofern sind die Verbrennermodelle von Vinfast fast ein Anachronismus. Doch der junge vietnamesische Hersteller zieht bei der Elektrifizierung nun mit europäischer Hilfe nach.

lesen
Logo
13.11.2018

Artikel

Audi RS6: Mit Elektro-Tuning auf über 1.000 PS

Die Tuning-Schmiede Abt und Kreisel Electric haben den 730 PS starken Audi RS 6 auf über 1.000 PS frisiert. Die Zusatzpower kann einfach per Knopfdruck abgerufen werden.

lesen
Logo
09.11.2018

Artikel

Der Audi RS 6: Über 1.000 PS dank Abt und Kreisel

Die Tuning-Schmiede Abt und Kreisel Electric haben den 730 PS starken Audi RS 6 auf über 1.000 PS frisiert. Die Zusatzpower kann einfach per Knopfdruck abgerufen werden.

lesen
Logo
06.09.2018

Artikel

Automatisiertes 2-Gang-Getriebe für Elektrofahrzeuge

Kreisel Electric bringt ein automatisiertes 2-Gang-Getriebe für Elektrofahrzeuge auf den Markt. Zusätzlich wurde eine komplette Antriebsstrang-Architektur und eine neue Batterie entwickelt. Kombiniert wird das Ganze in einem neuen Supersportwagen.

lesen
Logo
06.09.2018

Artikel

Kreisel: serienreifes Getriebe für E-Fahrzeuge

Der österreichische Batterie-Hersteller Kreisel Electric hat ein serienreifes Zwei-Gang-Getriebe für Elektrofahrzeuge vorgestellt. Es ist integriert in eine Antriebs-Architektur, die gemeinsam mit Sala Drive entstanden ist.

lesen
Logo
29.11.2017

Artikel

„Wir leben im Steinzeitalter der Elektrifizierung“

Eine Silicon-Valley-Geschichte in Oberösterreich: Die Brüder von Kreisel Electric haben mit ihrer Batterietechnologie längst die Aufmerksamkeit der Großindustrie. Jetzt haben sie ihr High-Tech-Forschungs- und Entwicklungszentrum in Rainbach im Mühlkreis eröffnet.

lesen
Logo
25.09.2017

Artikel

Elektroauto basierend auf dem Porsche 910 für 1 Million Euro

Der Supersportwagen EVEX 910e von Kreisel beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, sein 53-kWh-Akku bietet bis 350 km Reichweite. Die Kosten: Eine Million Euro.

lesen
Logo
25.09.2017

Artikel

Arnold Schwarzenegger testet elektrische G-Klasse

Arnold Schwarzenegger fährt jetzt einen voll geländetauglichen Elektro-G-Klasse-Mercedes mit 360 kW und 300 km Reichweite, der in 5,6 s von 0 auf 100 beschleunigt.

lesen
Logo
20.04.2017

Artikel

Elektroauto basierend auf dem Porsche 910 für 1 Million Euro

Der Supersportwagen EVEX 910e von Kreisel fasziniert auch mit e-Antrieb: in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, eigens entwickeltes 2-Gang-Getriebe und bis 350 km Reichweite sorgen für jede Menge "sauberen" Fahrspaß. Die Kosten: Eine Million Euro.

lesen
Logo
13.04.2017

Artikel

Elektroauto basierend auf dem Porsche 910 für 1 Million Euro

Der Supersportwagen EVEX 910e von Kreisel beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, sein 53-kWh-Akku bietet bis 350 km Reichweite. Die Kosten: Eine Million Euro.

lesen
Logo
13.04.2017

Artikel

Elektroauto basierend auf dem Porsche 910 für 1 Million Euro

Der Supersportwagen EVEX 910e von Kreisel beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, sein 53-kWh-Akku bietet bis 350 km Reichweite. Die Kosten: Eine Million Euro.

lesen
Logo
13.04.2017

Artikel

Elektroauto basierend auf dem Porsche 910 für 1 Million Euro

Der Supersportwagen EVEX 910e von Kreisel beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, sein 53-kWh-Akku bietet bis 350 km Reichweite. Die Kosten: Eine Million Euro.

lesen
Logo
01.02.2017

Artikel

Arnold Schwarzenegger testet elektrische G-Klasse

Arnold Schwarzenegger fährt jetzt einen voll geländetauglichen Elektro-G-Klasse-Mercedes mit 360 kW und 300 km Reichweite, der in 5,6 s von 0 auf 100 beschleunigt.

lesen
Logo
25.01.2017

Artikel

Kreisel Electric zeigt Elektro-G-Klasse

Kreisel Electric präsentiert in Kitzbühel eine voll elektrifizierte G-Klasse. Bei Konzept und Tests werden die Österreicher von Arnold Schwarzenegger unterstützt. Der Schauspieler soll das Auto in Los Angeles fahren.

lesen