Nissan E-Trapo Künftig auf Renault-Basis

Autor / Redakteur: sp-x / Nick Luhmann

Nissan bleibt auch bei den Nutzfahrzeugen dem E-Antrieb treu. Für ihr neues Modell bedienen sich die Japaner bei ihrem Allianzpartner.

Anbieter zum Thema

Nissan plant einen Nachfolger für den E-NV200
Nissan plant einen Nachfolger für den E-NV200
(Bild: Nissan)

Nissan legt einen Nachfolger für den E-NV200 auf. Der Neue wird die Plattform des neuen Renault Kangoo nutzen und außer mit E-Antrieben auch mit konventionellen Motoren zu haben sein. Neben der Lieferwagen-Ausführung wird es auch eine Pkw-Variante geben. Gebaut wird das noch namenlose Modell im französischen Maubeuge. Einen Termin für den Produktionsstart nennt Nissan noch nicht.

Der E-NV200 und sein Pkw-Ableger Evalia zählten zu den Pionieren der elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeuge. Gebaut wird er seit 2013 im spanischen Barcelona.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47133586)