Suchen

Verleihung des Service Award 2007 auf der IAA

Kundenorientierung im Neufahrzeughandel

Jetzt gratis Video anschauen!

»kfz-betrieb« hat auf der IAA zum zwölften Mal den Service Award verliehen. 400 Betriebe haben sich in den Kategorien Pkw, Freie Betriebe und Nutzfahrzeuge beworben. Der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg im Kfz-Gewerbe hat oft mit der Qualität des Service zu tun. Interessante Ideen und gut organisierte Serviceabläufe waren daher gefragt, um den Service Award 2007 des »kfz-betrieb« zu erhalten.
Vertreter der Fachredaktion sowie von Pirelli und Fuchs Europe testeten unter diesen Gesichtspunkten rund 400 Bewerber. Die Besten unter ihnen wurden im Rahmen der IAA in Frankfurt prämiert. Sieger in der Kategorie „Freie Betriebe“ wurde der 1a-Betrieb Quante & Weber aus Südkirchen. Er überzeugte durch einen intensiven persönlichen Kontakt zu seinen Kunden. Besonderes Merkmal der Robert Kunzmann GmbH aus Stockstatt, dem Sieger in der Kategorie „Nutzfahrzeuge“, ist ein eigenes Motel. Hier können sich die Fahrer ausruhen und sogar übernachten, „wenn´s mal wieder länger dauert“.
In einer  umgebauten Flugzeughalle mit Restaurant und Veranstaltungshalle arbeitet das Team vom Automobil-Forum Stegmaier & Büeck. Diese Arbeitsumgebung und ihr guter Service brachte es auf Platz 1 in der Kategorie „Pkw“.