Suchen
+

Langzeitvermietung: Transporter im Abo

Autor: Dr. Dominik Faust

Lieferprobleme beim neuen Transporter, Nutzfahrzeugbedarf nur für eine Saison, Wunsch nach konstanten Kosten: Es gibt viele Gründe, warum sich Firmen für die Langzeitmiete bzw. ein Autoabo entscheiden. Doch auch der Handel profitiert davon.

Daimler war nach eigener Darstellung der erste Fahrzeugvermieter auf dem Markt, der sich ganz auf Transporter spezialisiert hat.
Daimler war nach eigener Darstellung der erste Fahrzeugvermieter auf dem Markt, der sich ganz auf Transporter spezialisiert hat.
(Bild: © Daimler AG)

Der neue Auftrag hat nur eine Laufzeit von ein paar Monaten. In einer solchen Situation einen mehrjährigen Leasingvertrag für einen zusätzlichen Transporter abzuschließen, hat keinen Sinn. Die Alternative: die Langzeitmiete eines leichten Nutzfahrzeugs. Etablierte Vermieter wie Sixt oder Starcar bieten Geschäftskunden diese Optionen schon länger an. Für Händler gewinnt sie ebenfalls zunehmend an Bedeutung.

Thomas Hertlein, Geschäftsführer des Autohauses Hertlein, spricht mit dem Autoabo Gewerbekunden in seinem Marktgebiet an.
Thomas Hertlein, Geschäftsführer des Autohauses Hertlein, spricht mit dem Autoabo Gewerbekunden in seinem Marktgebiet an.
(Bild: Hertlein)

Über den Autor

Dr. Dominik Faust

Dr. Dominik Faust

Founder & CEO viadoo GmbH