Suchen

Service Award 2011

Leidenschaft als Garantie für Erfolg

In Frankfurt hat die Fachezeitschrift »kfz-betrieb« im Rahmen der IAA den Service Award 2011 vergeben. Gemeinsam ist den Siegerbetrieben und top-platzierten Unternehmen die gelebte Leidenschaft ihrer Mitarbeiter. Das VW-Autohaus Hermann Klein ist der Sieger des Service Award 2011. Mit dem Leitspruch "Leidenschaft als Garantie für Erfolg" setzte sich das Unternehmen in einem breiten Feld von 350 Teilnehmern letztlich durch. Dass der Sieg kein Zufall ist zeigt auch die Tatsache, dass sich das Unternehmen seit 2004 dreimal beworben hatte - und jedesmal unter die Top-drei kam.   Im letzten Jahr hatte das Autohaus nochmals an den Standards gefeilt und die Prozesse umgestellt und die Qualitätsvorgaben auf den Betrieb zugeschnitten. "Die Maßnahmen greifen jetzt",erläutert Geschäftsführer Jürgen Klein den feinen Unterschied, der in diesem Jahr zum Sieg führte.   Nicht zuletzt aber kommt es auf ein gut funktionierendes Team an, ergänzte Walter Müller, Leiter der Daimler-Niederlassung Berlin, die den Service Award in der Kategorie Nutzfahrzeuge für sich entschied. Letztlich seien es die Menschen, "die den Betrieb leben und seine Seele ausmachen.