Mehr Effizienz im Servicegeschäft

24.09.2014

Der ASA-Fachbereich Software und Dienstleistungen setzt sich überwiegend aus Mitgliedern zusammen, deren Unternehmen technische Daten und Lösungen zur Prozessoptimierung in Kfz-Werkstätten und Autohäusern anbieten. Leiter des ASA-Fachbereichs Software und Dienstleistungen ist ...

Der ASA-Fachbereich Software und Dienstleistungen setzt sich überwiegend aus Mitgliedern zusammen, deren Unternehmen technische Daten und Lösungen zur Prozessoptimierung in Kfz-Werkstätten und Autohäusern anbieten. Leiter des ASA-Fachbereichs Software und Dienstleistungen ist Dipl.-Ing. Wolfgang Börsch, Inhaber und Entwicklungsleiter

bei Loco-Soft. Software-Anbieter stehen heute vor großen Herausforderungen. Hohe Entwicklungskosten, ein schrumpfender Markt, mangelnde Dokumentationen und der Einsatz unterschiedlichster Techniken zum Datenaustausch
erschweren das Umsetzen der Forderungen aus der Automobilindustrie. Deshalb verfolgt der Fachbereich Software und Dienstleistungen das Ziel, neue und einfache Wege zum Datenaustausch zwischen verschiedenen Applikationen im Umfeld des Kfz-Betriebes zu entwickeln.