CES 2022 Magere Messebilanz

Quelle: dpa

Trotz coronabedingter, schlechter Nachrichten im Vorfeld der Messe hat die Tech-Show aus der Wüste wieder für zahlreiche Überraschungen gesorgt. Immerhin haben sich einige Zehntausend Besucher trotz aller Widrigkeiten nach Las Vegas aufgemacht.

Anbieter zum Thema

Nach einer rein digitalen Veranstaltung im vergangenen Jahr kamen zur jüngsten CES wieder Besucher nach Las Vegas.
Nach einer rein digitalen Veranstaltung im vergangenen Jahr kamen zur jüngsten CES wieder Besucher nach Las Vegas.
(Bild: Consumer Technology Association)

Zur Technik-Messe CES sind in diesem Jahr rund vier Mal weniger Besucher gekommen als beim vergangenen Event vor der Corona-Pandemie. Die Veranstalter sprachen nach dem Abschluss am Freitag von mehr als 40.000 Besuchern. Anfang 2020 waren noch gut 171.000 Teilnehmer in die Wüstenstadt gereist. Die CES 2021 war rein digital.

Für dieses Jahr hatte die amerikanische Branchenvereinigung CTA als Veranstalter auf ein großes Comeback gehofft – doch die Omikron-Variante durchkreuzte die Pläne. Auf der Zielgeraden sagten große Aussteller wie Google, Amazon oder General Motors ihren Messeauftritt ab und wichen zum Teil auf Online-Präsentationen aus.

So gab es beispielsweise am Stand des Elektronik-Riesen LG statt der üblichen Produkt-Vielfalt nur QR-Codes mit Links zu Online-Informationen zu sehen.

Mit der Abwesenheit anderer bekannter Namen konnten verbliebene große Aussteller wie Sony, Samsung oder Hyundai aber umso mehr Aufmerksamkeit für ihre Ankündigungen gewinnen.

Zahl der Aussteller fast halbiert

In den üblicherweise engen Messehallen gab es diesmal viele Freiräume. Laut CTA kamen dennoch mehr als 2.300 Aussteller nach Las Vegas. Vor zwei Jahren waren es gut 4.400 gewesen.

Auch die Zahl der Journalisten sank deutlich auf rund 1.800 von gut 6.500 vor zwei Jahren. Die CES ist eine reine Fachveranstaltung für Brancheninsider und Medienvertreter.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47918594)