Maha feiert fünfzigjähriges Firmenjubiläum

Autor: Ottmar Holz

Was 1969 als Zweimannbetrieb in einer Garage in Haldenwang im Allgäu begann, hat sich in den letzten Jahrzehnten zum internationalen Technologie- und Weltmarktführer im Bereich Werkstatteinrichtung und Kraftfahrzeug-Prüfausrüstung entwickelt.

Firmen zum Thema

Seit 1969 bietet Maha ihren Kunden beste Lösungen für höchste Sicherheit.
Seit 1969 bietet Maha ihren Kunden beste Lösungen für höchste Sicherheit.
(Bild: Maha)

Zum 50-jährigen Jubiläum bedankt sich Maha bei den Kunden des deutschen Heimatmarkts mit einer speziellen Aktion: Für die kommenden fünf Monate (15.05.-15.10.2019) gibt es beim Kauf von Lkw-Bremsprüfständen sowie von entsprechendem Zubehör aus dem aktuellen Maha-Produktprogramm eine „Cashback“-Aktion auf den Kaufpreis, sprich eine teilweise Rückerstattung direkt vom Hersteller.

Das Ganze funktioniert denkbar einfach: Egal bei welchem Vertriebspartner ein Kunde bestellt, kann er dabei sparen und erhält fünf Prozent des Netto-Kaufpreises per Kontoüberweisung direkt zurückerstattet. Die Aktion gilt ausschließlich für Bestellungen innerhalb des fünfmonatigen Aktionszeitraums für alle Kunden mit Sitz in Deutschland bei Lieferung an eine deutsche Anschrift. „Wir möchten, dass unser Jubiläums-Cashback genau bei denjenigen ankommt, die tagtäglich mit Maha-Produkten arbeiten und uns mit der Rückerstattung für das entgegengebrachte Vertrauen seit nunmehr 50 Jahren bedanken“, erklärt der vertriebsverantwortliche Geschäftsführer Thomas Aubel die Kundenbindungsmaßnahme zum Firmenjubiläum.

Doch auch der Handel soll von der Aktion profitieren, denn man verspricht sich höhere Abverkaufszahlen im Aktionszeitraum. Nähere Infos zum Maha Jubiläums-Cashback und den Teilnahmebedingungen gibt es unter www.maha.de/cashback.htm.

(ID:45931820)

Über den Autor

 Ottmar Holz

Ottmar Holz

Redakteur Service und Technik