Michelin Markus Bast verantwortet den deutschen Markt

Autor Jan Rosenow

Führungswechsel bei Michelin: Der 41-jährige Markus Bast folgt auf Philipp Ostbomk, der andere Aufgaben im Konzern übernimmt. Der neue Manager ist erst seit zwei Jahren in der Reifenbranche tätig.

Firma zum Thema

Markus Bast (41), Geschäftsführer für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) bei Michelin.
Markus Bast (41), Geschäftsführer für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) bei Michelin.
(Bild: Michelin)

Der französische Reifenhersteller Michelin hat seit dem 1. November einen neuen Geschäftsführer für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH): Der 41-jährige Markus Bast folgt auf Philipp Ostbomk, der bei Michelin in die Position des Vice President Sales B2B Europe North wechselt. Bast ist seit 2019 bei Michelin und bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie mit. Zuletzt war er Verkaufsleiter B2C bei Michelin und vertriebsseitig für das Retailgeschäft verantwortlich. Gleichzeitig übernimmt er auch die Funktion als Direktor Vertrieb B2B DACH.

Bast war vor seiner Zeit bei Michelin acht Jahre beim Automobilzulieferer Brose in Würzburg und dort unter anderem als Verkaufsleiter tätig. Davor hat der Betriebswirt fünf Jahre lang als Berater und Analyst beim Beratungsunternehmen McKinsey für Unternehmen der Automobilindustrie gearbeitet.

Sein Vorgänger Philipp Ostbomk sagt: „Mit Markus Bast übernimmt ein absoluter Fachmann als Managing Director die Aufgabe, diesen Wandel in der so wichtigen Region DACH mit Michelin zu begleiten und zu gestalten. Wir sehen uns hier klar in der Verantwortung und haben die Fähigkeiten, eine maßgebliche Rolle in der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit und zu einem neuen Mobilitätsverständnis zu übernehmen.“

„Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und darauf, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen einen wichtigen Beitrag zu dieser Transformation zu leisten“, ergänzt Markus Bast. „Eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Mobilität birgt viele Chancen. Meine Erfahrung aus 15 Jahren Automobilindustrie in verschiedensten Rollen hilft mir, diese Chancen für Michelin zu ergreifen und zu nutzen.“

(ID:47786745)