Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Mobile.de: „Kein Druck durch neue Plattformen“

Mobile.de: „Kein Druck durch neue Plattformen“

14.10.19 - Der Marktführer fühlt sich aktuell nicht getrieben durch neue Automarktplätze. Geschäftsführer Malte Krüger spricht im Interview darüber, warum sich Mobile.de ein neues Standbein im Onlinemarkteting aufbaut und wie die Plattform bei den Preisbewertungen nachschärft, die für Missmut im Handel sorgten. Einige Merkmale spielen dort aber auch künftig keine Rolle.

lesen
AHG-Gruppe: Wie Nutzerdaten das Onlinebusiness stärken

AHG-Gruppe: Wie Nutzerdaten das Onlinebusiness stärken

09.10.19 - Die entscheidenden Kennzahlen im Blick behalten: Die AHG-Gruppe nutzt die digitalen Fußspuren von Onlinenutzern, um ihr Geschäft im Netz voranzubringen. Marketingleiter Daniel Fritz spricht auf dem Mobile.de Weckruf 2019 darüber, wie genau das Handelsunternehmen Nutzen aus der Datenanalyse zieht.

lesen
Warum die neue Onlinebörse Carmato nicht auf Mobile.de und Co. schielt

Warum die neue Onlinebörse Carmato nicht auf Mobile.de und Co. schielt

07.10.19 - Neue Fahrzeugmarktplätze haben es bekanntermaßen schwer, Händler und Nutzer zu gewinnen. Auch für die 2018 gestartete Plattform Carmato ist der Weg nicht einfach. Sie findet jedoch ihren Platz – nur anders als erwartet, berichtet Geschäftsführer Marc Herschbach im Interview.

lesen
Autoscout 24 und Mobile.de: Handel ärgert sich über höhere Preise

Autoscout 24 und Mobile.de: Handel ärgert sich über höhere Preise

07.10.19 - Preiserhöhungen bei Mobile.de und Autoscout 24 beschäftigen einmal mehr den Auto- und Motorradhandel.

lesen
Autoscout 24 und Mobile.de: So steigen die Preise 2019

Autoscout 24 und Mobile.de: So steigen die Preise 2019

04.10.19 - Ab November ist es auch bei Mobile.de so weit: Der Berliner Online-Fahrzeugmarktplatz wird deutlich teurer. Autoscout 24 zog schon zur Jahresmitte die Preisschraube an. Bei einem der beiden Anbieter fällt der Preisschritt in der Spitze aber wesentlich größer aus.

lesen
Taycan-Vertrieb: „Nun sind die Porsche-Zentren an der Reihe“

Taycan-Vertrieb: „Nun sind die Porsche-Zentren an der Reihe“

02.10.19 - Der Porsche Taycan kommt in diesem Jahr lediglich in den USA auf den Markt, Deutschland folgt 2020. Dennoch müssen die Händler schon jetzt aktiv werden. Porsche-Deutschland-Chef Alexander Pollich verriet im Interview auch, welche anderen Zukunftsprojekte anstehen.

lesen

Kommentare