Personalie Maxus ernennt neuen Geschäftsführer für vier europäische Märkte

Quelle: Pressemitteilung

Vergangenes Jahr hat Gerald Lautenschläger die Position als Country Manager für den deutschen Markt von Maxus erhalten. Jetzt übernimmt er neue Aufgabenbereiche.

Anbieter zum Thema

Zusätzlich zu seiner Position als Country Manager übernimmt Gerald Lautenschläger die Verantwortung als Geschäftsführer für vier europäische Märkte.
Zusätzlich zu seiner Position als Country Manager übernimmt Gerald Lautenschläger die Verantwortung als Geschäftsführer für vier europäische Märkte.
(Bild: Maxomotive Deutschland GmbH)

Gerald Lautenschläger ist ab sofort Geschäftsführer von Maxus in Deutschland, Belgien, Luxemburg und der Schweiz. Dies hat der chinesische Nutzfahrzeugimporteur am Donnerstag mitgeteilt. Bereits seit August 2021 verantwortet er als Country Manager den deutschen Markt und hat in dieser Zeit laut der Presseerklärung die Etablierung der Marke Maxus im Transportergeschäft vorangetrieben.

Lautenschläger wird den deutschen Markt auch weiterhin verantworten. Zusätzlich ist er in seiner neuen Rolle für alle Länder zuständig, in denen die Importeursgesellschaft Astara Western Europe für Maxus aktiv ist.

(ID:48018655)