Suchen

Mazda zeichnet Händler für hohe Kundenzufriedenheit aus

| Autor: Julia Mauritz

18 Vertriebspartner unterschiedlichster Größe können sich in diesem Jahr über den Dealer Excellence Award freuen. Als Basis für die Bewertung dienten 35.000 Kundenbefragungen.

Firmen zum Thema

18 Mazda-Händler haben den Dealer Excellence Award überreicht bekommen.
18 Mazda-Händler haben den Dealer Excellence Award überreicht bekommen.
(Bild: Mazda)

Nachdem die ursprünglich für Ende März vorgesehene feierliche Übergabe des Dealer Excellence Awards dem Coronavirus zum Opfer gefallen war, hat Mazda diese nun in Frankfurt nachgeholt. Die 18 Besten der insgesamt 380 Mazda-Vertriebspartner konnten die begehrte Händlerauszeichnung aus den Händen von Mazda-Deutschland-Geschäftsführer Bernhard Kaplan entgegennehmen. Seit sechs Jahren ehrt der Leverkusener Importeur auf diesem Weg die Händler, die eine besonders hohe Kundenzufriedenheit vorweisen können. Beim Dealer Excellence Award 2019 wurden zudem die Marktperformance und die Serviceloyalität bewertet.

Besonders hervor stechen dabei die Mazda-Autohäuser Blendorf, Lübke und Georg Meindl. Sie konnten sich bereits zum sechsten Mal über die Auszeichnung freuen: „Unsere Händler sind der zentrale Baustein unserer Vertriebsorganisation. In guten Zeiten, aber auch in Zeiten, in denen der Wind etwas schärfer weht. Wir wollen gemeinsam nach vorne blicken und lassen es uns nicht nehmen, das erfolgreiche Jahr 2019 zu feiern und die Leistung unserer besten Händler gebührend anzuerkennen“, unterstrich Bernhard Kaplan bei der Preisübergabe.

Erfasst wird die Zufriedenheit der Kunden mit dem sogenannten CEMI-Programm. Die Abkürzung steht für „Customer Experience Measurement & Improvement“ (Messung und Verbesserung des Kundenerlebnisses). Dabei werden Kunden gefragt, wie zufrieden sie mit der Arbeit ihres Autohauses in Sachen Verkauf und Service sind. Ausgewertet wurden in diesem Jahr rund 25.000 Servicebefragungen und circa 10.000 Sales-Befragungen.

Wie gewohnt hat Mazda auch in diesem Jahr den Dealer Excellence Award in vier Kategorien verliehen, um den verschiedenen Betriebsgrößen gerecht zu werden. Das Spektrum reicht von Händlern mit weniger als 100 verkauften Fahrzeugen bis zu solchen mit einem Absatz von über 400 Neuwagen pro Jahr. Bei Betrieben mit mehr als 400 verkauften Fahrzeugen jährlich werden die besten drei Händler ausgezeichnet, in den übrigen drei Kategorien die besten fünf.

Die Preisträger des Dealer Excellence Awards im Überblick

Kategorie 1, Händler mit mehr als 400 Einheiten pro Jahr:

  • 1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Blendorf GmbH/Herten
  • 2. Platz (Silberne Plakette): Autohaus Schneider GmbH/Wetzlar-Dutenhofen
  • 3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Rottmann GmbH/Bottrop

Kategorie 2, Händler mit 200 bis 400 Einheiten pro Jahr:

  • 1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Rudolf Britting e. Kfm. Inh. Dennis Britting/Lauf a. d. Pegnitz
  • 2. Platz (Silberne Plakette): Auto Bienlein GmbH & Co. KG/Burgkunstadt
  • 3. Platz (Bronzene Plakette): Auto Buchfink GmbH/Backnang
  • 4. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Staudt GmbH/Zirndorf
  • 5. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Hutter GmbH/Pfaffenhofen

Kategorie 3, Händler mit 100 bis 200 Einheiten pro Jahr:

  • 1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Göbbels GmbH/Kürten
  • 2. Platz (Silberne Plakette): Autohaus Andreas Schulze GmbH/Arnstadt
  • 3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Günter Haselbach e. K. Inhaber Thomas Haselbach/Delitzsch
  • 4. Platz (Weiße Plakette): Hansmann Automobile Melsungen GmbH/Melsungen
  • 5. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Georg Meindl e. K./Altenmarkt

Kategorie 4, Händler mit weniger als 100 Einheiten pro Jahr:

  • 1. Platz (Goldene Plakette): Auto Karlheinz Zacheus e. K./Rottenburg
  • 2. Platz (Silberne Plakette): Autohaus Lübke GmbH/Lengerich
  • 3. Platz (Bronzene Plakette): Gerhard und Figge GmbH/Waldeck-Höringhausen
  • 4. Platz (Weiße Plakette): Falken-Mobile GmbH/Aschersleben
  • 5. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Ingo Hauf/Osterburg

(ID:46462023)

Über den Autor

 Julia Mauritz

Julia Mauritz

Redakteurin