League of Performance 306 Mehr als Verkäufer

Autor: Christoph Seyerlein

Fast 50.000 Fans bei Instagram mit Gebrauchtwagen-Content gewinnen? Ein Trio aus Wuppertal hat das geschafft. Auf dem Weg dorthin mussten Neven Injic, Daniel Becker und Mirco Rudorf manche Hürde überspringen.

V. l.: Daniel Becker, Neven Injic und Mirco Rudorf bilden die League of Performance 306.
V. l.: Daniel Becker, Neven Injic und Mirco Rudorf bilden die League of Performance 306.
(Bild: League of Performance)

Was können drei Gebrauchtwagenverkäufer in einer Handelsgruppe mit mehr als 2.000 Mitarbeitern und über 70.000 verkauften Autos im Jahr bewegen? Wenn es die richtigen sind, jede Menge. Das zeigt die Geschichte von Neven Injic, Daniel Becker und Mirco Rudorf. Im Audi-Zentrum Wuppertal, das zu Gottfried Schultz gehört, besteht ihr eigentlicher Job darin, Kunden gebrauchte Audis schmackhaft zu machen.

Das kann ein hartes Brot sein, wächst doch in jenem Bereich vor allem die Onlinekonkurrenz enorm. Umso besser, wenn man selbst im Netz punkten kann. Dafür sind Kreativität, Mut und Durchhaltevermögen vonnöten. Eigenschaften, die Neven Injic, Daniel Becker und Mirco Rudorf ausmachen. Dem Trio war schon vor einigen Jahren klar: „Wir brauchen selbst neue Kanäle und Vertriebswege, wenn wir erfolgreich bleiben wollen.“

Über den Autor

 Christoph Seyerlein

Christoph Seyerlein

Entwicklungsredakteur