Fahrwerkstechnik Mehr Dämpfkraft für mehr Fahrsicherheit

Von Jan Rosenow

Anbieter zum Thema

Auf der Automechanika stellt Bilstein seine drei Produktwelten vor: OE-Technik, Serienersatz und Hochleistungstechnik. Und ein neues Logo hat der Fahrwerksspezialist ebenfalls im Gepäck.

Das Gewindefahrwerk Evo S von Bilstein ist für engagierte Sportfahrer gedacht. Doch auch „normale“ Ersatzdämpfer hat der Fahrwerksspezialist im Programm.
Das Gewindefahrwerk Evo S von Bilstein ist für engagierte Sportfahrer gedacht. Doch auch „normale“ Ersatzdämpfer hat der Fahrwerksspezialist im Programm.
(Bild: Bilstein )

Der Fahrwerkhersteller Bilstein bringt zur Automechanika von 13. bis 17. September 2022 sein in diesem Jahr erst neu eingeführtes Logo und den zugehörigen Claim „Way ahead“ mit. Doch das allein dürfte den Besuch auf dem Stand nicht rechtfertigen. Natürlich gibt es dort auch die Produkte des Unternehmens zu sehen, die Bilstein in drei Themenwelten geordnet hat: Erstausrüstung, Ersatzmarkt und Hochleistungsprodukte.

Thema Erstausrüstung: Als Teil der Thyssenkrupp AG gehört Bilstein mit einer Produktion von rund 13 Millionen Stoßdämpfern jährlich zu den großen Zulieferern weltweit. Eine der fortschrittlichsten Technologien, die das Unternehmen in die Automobilindustrie liefert, ist „Damptronic Sky“, das etwa in der 2021 abgelösten luftgefederten S-Klasse der Baureihe W 222 verwendet wurde. Aber auch viele andere Premiumfahrzeuge wie der Porsche 911 (Typ 992), der Mercedes EQS, der Land Rover Defender oder Modelle von Tesla laufen mit Fahrwerkstechnik von Bilstein vom Band.

Beim Serienersatz garantiert Bilstein zu 100 Prozent OE-Qualität und -Funktionalität. Das heißt für den Kunden beispielsweise, dass werksseitig vorhandene Aktivfahrwerke und andere besondere Features vollständig unterstützt werden. Hinzu kommt ein umfassendes Lieferprogramm von Tausenden von Fahrzeugapplikationen inklusive der passenden Anbau- und Serviceteile.

Für den Ersatzmarkt bietet Bilstein die Serienersatzstoßdämpfer B6 an, die laut dem Anbieter über die OE-Anforderungen hinausgehen und durch höhere Dämpfkraft mehr Fahrsicherheit und Komfort bieten sollen. Das hilft nicht nur Autobesitzern, die gern sportlich fahren, sondern ist auch wichtig beim Anhängerbetrieb, bei erhöhter Zuladung, in Verbindung mit Außenlasten, auf schlechten Straßen oder ganz allgemein unter hoher Belastung. Ganz neu sind die Produkte B6 Camper und B6 Camper Advanced für den boomenden Wohnmobilmarkt. Für Sportfahrer oder Tuningfans bietet Bilstein zudem weiterhin Gewinde-, Sport-, Rennsport- und Offroad-Fahrwerke an.

(ID:48502329)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung