Mehr Geld bei Totalschäden

Versicherungen[Gesponsert]

Yareto - das Autokredit-Vergleichsportal
Yareto - das Autokredit-Vergleichsportal (Bild: Yareto GmbH)

Mit attraktiven Versicherungen im Gepäck können Händler ihren Kunden Mehrwerte bieten und Zusatzgeschäft generieren.

Ein Beispiel sind Policen, die bei Totalschäden die Differenz zum ursprünglichen Kaufpreis decken. Selbst mit Versicherungen gegen Ratenausfall bei Arbeitslosigkeit können Autohäuser punkten.

Fahrzeughalter wollen eigentlich nie daran denken, aber für Kfz-Betriebe ist es Alltag: Das noch relativ junge Auto wird durch eigenes oder fremdes Verschulden zerstört. Der Sachverständige kann nur noch einen wirtschaftlichen Totalschaden diagnostizieren. In solchen Situationen müsste eigentlich ein gleichwertiges Fahrzeug beschafft werden, doch die Versicherung zahlt nur den aktuellen Wiederbeschaffungswert. Zu all dem Ärger über den Unfall oder Diebstahl entstehen dem Halter also Kosten in Höhe der Differenz zum ursprünglichen Kaufpreis.

Yareto versichert bei Totalschaden Differenz zum Kaufpreis

Doch das muss nicht sein: Das Kreditvergleichsportal Yareto hat für Händler ein Angebot entwickelt, das seit August die Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und ursprünglichem Kaufpreis bei Totalschäden deckt. Das Produkt heißt „PremiumGap“ und Yareto hat es zusammen mit der Rheinland-Versicherung entwickelt. Schließt der Händler eine Absatzfinanzierung für seinen Kunden über das Vergleichsportal ab, kann er die „PremiumGap“ mit anbieten. Das System addiert dann ganz einfach zur monatlichen Kreditrate automatisch und völlig transparent die Versicherungsrate hinzu. Letztere beträgt einheitlich 9,95 Euro im Monat.

In den ersten beiden Jahren der PremiumGap-Versicherung zahlt das Unternehmen einhundert Prozent der Differenz zwischen dem nachgewiesenen Kaufpreis und dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges am Tag vor Schadeneintritt (bis max. 10.000 Euro). Ab dem dritten Versicherungsjahr bekommt der Kunde eine prozentuale Leistung von 30 Prozent auf den Wiederbeschaffungswert erstattet. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 60 Monate, wobei die Fahrzeuge nicht älter als sieben Jahre sein dürfen.

Gegen Ausfall durch Arbeitsunfähigkeit gesichert

Doch was nutzen die besten Verträge, wenn die Kunden sie nicht mehr bedienen können? Etwa deshalb, weil sie arbeitslos oder arbeitsunfähig geworden sind? Auch für diese Fälle hat Yareto vorgesorgt. Das Unternehmen aus Neuss hat für seine Händler zum Beispiel den PremiumSchutz Plus entwickelt, die diese ihren Kunden anbieten können. Sollte ein Fahrzeugbesitzer in eine Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit geraten, übernimmt die Versicherung die monatliche Kreditrate bis maximal 500 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 36 Monate. Danach sind die Verträge monatlich kündbar.

Advertorial - Was ist das?

Dieses Advertorial wird Ihnen von Yareto GmbH zur Verfügung gestellt. Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.