Rädergeschäft Mehr Luft beim Reifenwechsel

Autor: Jakob Schreiner

Das Autohaus Blendorf aus Herten hat sich vom Rädergeschäft verabschiedet – zumindest am Hauptstandort. Stattdessen wurde das komplette Geschäftsfeld an einen eigens darauf ausgerichteten Standort verlagert. Ein Kompromiss, der Vorteile hat.

Während der Reifensaison herrscht in den allermeisten Kfz-Betrieben Hochbetrieb. Da hilft es ungemein, wenn man wie das Autohaus Blendorf aus Herten genügend Platz dafür zur Verfügung hat.
Während der Reifensaison herrscht in den allermeisten Kfz-Betrieben Hochbetrieb. Da hilft es ungemein, wenn man wie das Autohaus Blendorf aus Herten genügend Platz dafür zur Verfügung hat.
(Bild: Scholz Regalsysteme)

Gerne hätte Wolfgang Blendorf ein benachbartes Grundstück gekauft, um seinen Mazda-Betrieb zu erweitern. Aber das war aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Also musste eine andere Lösung her, denn die beengten Verhältnisse schränkten den Betrieb zunehmend ein.

Rückblickend haben sich die vielen Bedenken, die Wolfgang Blendorf hinsichtlich des an einen anderen Standort verlagerten Reifengeschäfts hatte, nicht bewahrheitet.
Rückblickend haben sich die vielen Bedenken, die Wolfgang Blendorf hinsichtlich des an einen anderen Standort verlagerten Reifengeschäfts hatte, nicht bewahrheitet.
(Bild: Autohaus Blendorf)

Über den Autor

 Jakob Schreiner

Jakob Schreiner

Redakteur Ressort Service & Technik