Mercedes-Benz ernennt neuen Vertriebsleiter

Autor Viktoria Hahn

Jens Kunath wird zum 1. Dezember 2020 der Nachfolger von Michael Schiebe als Leiter Vertrieb Pkw Deutschland bei dem deutschen Premiumhersteller. Kunath ist seit 2004 im Daimler-Konzern tätig und bringt bereits einiges an Vertriebserfahrung mit.

Anbieter zum Thema

Zum 1. Dezember wird Jens Kunath der neue Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsführung bei Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) in Berlin.
Zum 1. Dezember wird Jens Kunath der neue Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsführung bei Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) in Berlin.
(Bild: Mercedes-Benz)

Die Pkw-Sparte von Mercedes-Benz in Deutschland hat ab dem 1. Dezember 2020 einen neuen Vertriebsleiter: Jens Kunath übernimmt den Posten von Michael Schiebe, der seit dem 1. August 2020 in der Funktion „Head of Corporate Office“ an den Daimler-Chef Ola Källenius berichtet. Weiterhin wird Kunath Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) in Berlin.

Seine Laufbahn in der Daimler AG startete der 35-Jährige 2004 in der Mercedes-Benz Niederlassung Dresden. Nach verschiedenen Positionen in Finance und Controlling der MBVD-Zentrale gestaltete Kunath die Vertriebsprozesse für den schwedischen Markt neu und führte mit dem dortigen Händlerverband das Direktvertriebsmodell in Schweden ein. Derzeit ist Kunath als Vorstandsassistent im Vertrieb Mercedes-Benz Cars bei Vertriebsvorständin Britta Seeger tätig.

(ID:46899534)