Mercedes-Benz ernennt neuen Vertriebsleiter

Autor: Viktoria Hahn

Jens Kunath wird zum 1. Dezember 2020 der Nachfolger von Michael Schiebe als Leiter Vertrieb Pkw Deutschland bei dem deutschen Premiumhersteller. Kunath ist seit 2004 im Daimler-Konzern tätig und bringt bereits einiges an Vertriebserfahrung mit.

Firmen zum Thema

Zum 1. Dezember wird Jens Kunath der neue Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsführung bei Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) in Berlin.
Zum 1. Dezember wird Jens Kunath der neue Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsführung bei Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) in Berlin.
(Bild: Mercedes-Benz)

Die Pkw-Sparte von Mercedes-Benz in Deutschland hat ab dem 1. Dezember 2020 einen neuen Vertriebsleiter: Jens Kunath übernimmt den Posten von Michael Schiebe, der seit dem 1. August 2020 in der Funktion „Head of Corporate Office“ an den Daimler-Chef Ola Källenius berichtet. Weiterhin wird Kunath Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) in Berlin.

Seine Laufbahn in der Daimler AG startete der 35-Jährige 2004 in der Mercedes-Benz Niederlassung Dresden. Nach verschiedenen Positionen in Finance und Controlling der MBVD-Zentrale gestaltete Kunath die Vertriebsprozesse für den schwedischen Markt neu und führte mit dem dortigen Händlerverband das Direktvertriebsmodell in Schweden ein. Derzeit ist Kunath als Vorstandsassistent im Vertrieb Mercedes-Benz Cars bei Vertriebsvorständin Britta Seeger tätig.

(ID:46899534)

Über den Autor

 Viktoria Hahn

Viktoria Hahn

Volontärin des Newsdesk von »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG