Suchen

Mercedes-Benz Lkw braucht neue Führung

| Autor / Redakteur: dpa / Viktoria Hahn

Stefan Buchner, Leiter von Mercedes-Benz Lkw weltweit, geht im Herbst nach rund 35 Jahren im Konzern in den Ruhestand. Sein Nachfolger steht bisher noch nicht fest.

Firmen zum Thema

Stefan Buchner, Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG und Leiter Mercedes-Benz Lkw, geht nach rund 35 Jahren bei Daimler in den Ruhestand.
Stefan Buchner, Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG und Leiter Mercedes-Benz Lkw, geht nach rund 35 Jahren bei Daimler in den Ruhestand.
(Bild: Daimler Truck AG)

Das Lastwagengeschäft bei Mercedes-Benz bekommt einen neuen Chef. Stefan Buchner, der bisherige Leiter der Lkw-Sparte, geht Ende September nach rund 35 Jahren bei Daimler in den Ruhestand, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

Der 60-Jährige leitet das Lastwagengeschäft seit 2013, seit 2019 ist er zudem Vorstandsmitglied der im Zuge der Umstrukturierung des Konzerns entstandenen Daimler Truck AG. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Da Buchner bis nach der Messe IAA Nutzfahrzeuge im September im Amt bleibe, gebe es ausreichend Zeit für einen geordneten Übergang und um einen Generationswechsel im Vorstand einzuleiten, sagte Daimler-Truck-Vorstandschef Martin Daum.

(ID:46405262)