Mercedes-Benz Vans: Klaus Maier tritt ab

Autor / Redakteur: Jens Rehberg / Jens Rehberg

Nach mehr als 30 Jahren Berufstätigkeit im Konzern verabschiedet sich der Vertriebsleiter der Transporter-Sparte von Mercedes in einigen Wochen. Maier will sich selbstständig machen.

Firmen zum Thema

Klaus Maier
Klaus Maier
(Bild: Daimler)

Der Vertriebs- und Marketingleiter der Transporter-Sparte, Klaus Maier, verlässt Mercedes-Benz Vans Ende Juni „auf eigenen Wunsch“. Der 58-Jährige war über 30 Jahre lang bei Daimler in verschiedensten Fach- und Führungsfunktionen aktiv. Laut einer Pressemitteilung des Herstellers vom Mittwoch will das Unternehmen den Nachfolger aber noch nicht bekannt geben.

„Unter seiner Leitung wurden neue Vertriebswege für den Van erschlossen und unsere Produkte noch attraktiver vermarktet“, kommentierte Mercedes-Transporter-Chef Marcus Breitschwerdt den Abgang Maiers. „Ich wünsche Klaus alles Gute für seine berufliche und persönliche Zukunft und viel Erfolg mit seiner eigenen Beratungsfirma.“

Mit Klaus Maier an der Vertriebsspitze steigerten die Stuttgarter ihren weltweiten Transporterabsatz in den letzten sieben Jahren um 75 Prozent.

(ID:46571368)