Suchen

Mitsubishi will verstärkt auf soziale Medien setzen

| Autor: Jakob Schreiner

Christian Andersen übernimmt bei Mitsubishi die neu geschaffene Funktion des Bereichsleiters Marketing und PR. Er soll den Importeur vor allem in den sozialen Medien voranbringen.

Firma zum Thema

Christian Andersen ist neuer Bereichsleiter für Marketing & PR bei Mitsubishi in Deutschland.
Christian Andersen ist neuer Bereichsleiter für Marketing & PR bei Mitsubishi in Deutschland.
(Bild: Mitsubishi)

Mitsubishi hat die Stelle des Bereichsleiters Marketing und PR geschaffen. Die neue Funktion übernimmt Christian Andersen, wie der Importeur am Donnerstag mitteilte. Er soll die Marketing- und die PR-Abteilung miteinander verknüpfen und dabei insbesondere den Auftritt in den sozialen Netzwerken und neuen Medien ankurbeln.

Der 50-Jährige begann nach seinem Psychologiestudium mit dem Schwerpunkt Werbung seine Karriere zunächst bei Ferrero in Deutschland. Als nächstes folgten Stationen bei Sony Ericsson EMEA und Sony Deutschland. Zuletzt war er für die Marketing Communication und PR bei Suzuki verantwortlich.

(ID:45343621)

Über den Autor

 Jakob Schreiner

Jakob Schreiner

Redakteur Ressort Service & Technik