Suchen
+

Mobile.de: „Neue Kunden für Händler“

Autor / Redakteur: Das Gespräch führte Martin Achter / Martin Achter

Autohäuser sollen mithilfe der Fahrzeugbörse künftig Kunden erreichen können, mit denen sie sonst nie in Kontakt kommen würden. Geschäftsführer Malte Krüger will einen Service einführen, der besonders gezieltes Onlinemarketing erlaubt.

(Foto: Mobile.de)

Redaktion: Herr Krüger, wie ist 2018 für Mobile.de gelaufen?

Malte Krüger: 2018 war für uns ein erfolgreiches Jahr. Wir haben dem Handel deutlich mehr Leads als andere Marktplätze geliefert. Unsere Reichweite ist gegenüber 2017 noch mal um sieben Prozent auf 16 Millionen Unique User pro Monat gestiegen – andere große Wettbewerber erreichen gerade mal die Hälfte davon. Und mit 43.000 Händlerstandorten ist hinsichtlich der Marktabdeckung kaum noch Luft nach oben. Trotzdem kommen noch immer einzelne Betriebe dazu. Wir sind also zufrieden.