Neue SUV-Reifen von Nokian

Die Finnen weiten ihr „Line“-Programm auf Allradler aus

| Autor: Jan Rosenow

Der Nokian Z-Line SUV löst den bisherigen Z SUV ab.
Der Nokian Z-Line SUV löst den bisherigen Z SUV ab. (Foto: Nokian)

Der finnische Reifenhersteller Nokian hat zwei neue Sommerreifen für das SUV-Segment vorgestellt. Sie folgen der „Line“-Nomenklatur der Nokian-Produkte, die seit 2013 für die Pkw-Sommerreifen des Herstellers gilt.

Dementsprechend ist der Z-Line SUV für große und leistungsstarke Fahrzeuge vorgesehen, für die er von seinen Entwicklern eine besonders stabile Aramid-Seitenwandverstärkung bekommen hat. Sie soll dem Fahrzeug ein sportliches, präzises Fahrverhalten und Beherrschbarkeit in extremen Situationen verschaffen. Nokian verspricht in seiner Pressemitteilung außerdem eine hohe Laufleistung, äußert sich aber nicht zum Rollwiderstand der Neukonstruktion.

Zweite Novität ist der für kleine und mittelgroße Stadtgeländewagen konzipierte Nokian Line SUV. Er sei die richtige Wahl für Fahrer, die sicheres Vorankommen, Leistungsfähigkeit und Fahrkomfort sowohl beim Fahren in der Stadt als auch auf dem Lande schätzten, heißt es bei dem finnischen Hersteller.

Zwei Profile für den Heavy-Duty-Einsatz

Eher für den gewerblichen und Heavy-Duty-Einsatz eignen sich zwei weitere Produktpremieren von Nokian: Der C-Line ist die richtige Wahl für Lieferwagen und Kleintransporter. Zudem wird im Herbst der für leichte Lkw, große Geländewagen und Pick-ups konstruierte Nokian Rotiiva HT auf dem Markt eingeführt, der auf Asphalt ebenso zu Hause sein soll wie auf Schotter.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42927364 / Technik)

Plus-Fachartikel

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo elektrifiziert konsequent sein Modellportfolio. Der Wermutstropfen für die Händler ist: Bei den Stromern und Plug-in-Hybriden sinkt die Grundmarge. Geschäftsführer Thomas Bauch schildert, wie er das wettmachen will, und warum sich der Importeur strukturell neu aufstellt. lesen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Jeder Betrieb braucht eine sinnvoll geregelte Finanzierung, um das tägliche Geschäft betreiben zu können. Dabei sollte man nach Ansicht des Unternehmensberaters Carl-Dietrich Sander einige wichtige Grundsätze beachten. lesen